Produkte & Personalien

Hanse Merkur bringt neuen PKV-Vollversicherungstarif

Wie procontra exklusiv erfuhr, bringt die Hanse Merkur einen neuen PKV-Tarif mit Zielgruppe Angestellte auf den Markt. Fonds Finanz bietet neue Klauselbögen, die Gothaer Leben bekommt eine neue Vorstandsvorsitzende, Zurich startet eine Anwalts-App und Jochen Kriegmeier verstärkt das Vorstandsteam der Alte Leipziger Leben und Hallesche Kranken.

Author_image
10:07 Uhr | 03. Juli | 2024
Ein Junge der Zeitungen austrägt hält eine Zeitung hoch, auf der Produkte & Personalien steht.

Auch in dieser Woche gibt es zahlreiche Neuigkeiten aus den Vorstandsetagen und Produktküchen der Versicherer zu vermelden.

| Quelle: procontra

Die Hanse Merkur erweitert ihr Angebot an PKV-Vollversicherungstarifen um einen Tarif speziell für die Zielgruppe Angestellte namens „KVP“. Für nicht in Anspruch genommene Gesundheitsleistungen bietet der Tarif eine Pauschalerstattung in Höhe von 1000 Euro. Dabei gibt es die Möglichkeit den Betrag als Beitragsstundung oder als garantierte Beitragsrückerstattung zu vereinbaren. Eine zusätzliche erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung ist ebenfalls noch möglich. In dem Tarif gibt es keine Selbstbeteiligung und einen Gesundheitsrabatt bei Werten im Normbereich. Paulo Patricio, Organisationsdirektor des Vertriebsweges Makler & Mehrfachagenten ist von dem Marktpotenzial des KVP überzeugt und will dadurch Vertriebsimpulse für die Zielgruppe der preissensiblen Angestellten setzen.

Fonds Finanz mit neuen Klauselbögen für gewerbliche Gebäudeversicherung

Den angebundenen Partnern der Fonds Finanz Maklerservice GmbH stehen ab sofort neue Klauselbögen für die gewerbliche Gebäudeversicherung zur Verfügung. Diese Erweiterung folgt auf die etablierten Klauselbögen in den Bereichen Betriebshaftpflicht und Geschäftsinhaltsversicherung. Vermittler, die dieses Angebot der Fonds Finanz nutzen, können ihren Kunden ohne Zusatzkosten Leistungsverbesserungen gegenüber den Standardtarifen anbieten.

Für die Klauselbögen in der gewerblichen Gebäudeversicherung hat die Fonds Finanz 70 Fragen zu Versicherungsleistungen entwickelt, die von den teilnehmenden Gesellschaften verbindlich beantwortet wurden. Das garantiert Maklern einen transparenten Überblick der zusätzlichen, verbesserten Leistungen und Sicherheit für ihre Kunden. Zum Start der Klauselbögen sind fünf Versicherer mit dabei: Alte Leipziger, BGV, Gothaer, HDI und Inter.

Alina vom Bruck wird neue Vorstandsvorsitzende der Gothaer Leben

Alina vom Bruck ist zum 1. Juli 2024 in den Vorstand der Gothaer Finanzholding AG und der Gothaer Versicherungsbank VVaG berufen worden und hat zugleich den Vorstandsvorsitz bei der Gothaer Lebensversicherung AG übernommen. Sie tritt die Nachfolge von Michael Kurtenbach an, der zum 30. Juni 2024 nach mehr als 20 Jahren im Vorstand in den Ruhestand gegangen ist. Vom Bruck ist Mitglied des Vorstands der Gothaer Asset Management AG. Kurtenbach war seit 2003 Mitglied der Vorstände des Gothaer Konzerns und seit Oktober 2013 Vorstandsvorsitzender der Gothaer Lebensversicherung AG.

Hanse Merkur und Globetrotter kooperieren

Die Hanse Merkur Reiseversicherungen werden ab sofort über eine eigene Landingpage auf der Globetrotter-Website vertrieben. Globetrotter-Kunden können sich ihren gewünschten Schutz für Reisen von bis zu 364 Tagen Dauer individuell zusammenstellen. Die Hanse Merkur bietet den Globetrotter-Kunden neben der Reise-Krankenversicherung und der Reise-Rücktrittsversicherung auch eine „Urlaubsgarantie“ in Form einer Reise-Abbruchversicherung sowie einen Kombischutz.

Zurich bringt App „Dein Anwalt“

Rechtsschutzkunden der Zurich Gruppe Deutschland können sich künftig digital rechtlich beraten lassen. Das funktioniert ohne weitere Zusatzkosten durch die Chatmöglichkeit in der neuen App „Dein Anwalt„.  Die App stellt den Kontakt zu unabhängigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten her, die auf die wichtigsten Rechtsgebiete Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Grundstücksrecht und Vertragsrecht spezialisiert sind. Alle Chats sind dabei vollständig vertraulich. Auch ein Upload von Dokumenten ist möglich. Die intuitiv zu bedienende App wurde zusammen mit dem spanischen Start-up „Meeting Lawyers“ entwickelt, das auch die Auswahl der Anwälte stellt. Nach dem Download von „MeetingLawyers“ aus den AppStores von Apple oder Android muss einmalig die Nummer des Versicherungsscheins eingegeben werden.

Jochen Kriegmeier verstärkt Vorstandsteam der Alte Leipziger Leben und Hallesche Kranken

Jochen Kriegmeier verstärkt seit 1. Juli 2024 das Vorstandsteam der Alte Leipziger Lebensversicherung und der Hallesche Krankenversicherung. Nach Stationen als Vorstandsmitglied bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften war der in St. Gallen promovierte Wirtschaftswissenschaftler Kriegmeier zuletzt als Executive Partner bei einem weltweit bekannten und führenden Unternehmen der IT-Branche für Versicherungskunden tätig. Er ist bei der ALH Gruppe im Vorstand verantwortlich für die Themen Digitalisierung, KI und Serviceprozesse. Das harmonische Zusammenspiel dieser unterschiedlichen Themenfelder wird für den Erfolg von Versicherungsgesellschaften in der Zukunft von entscheidender Bedeutung sein. Deshalb werden diese erstmals in einem Verantwortungsbereich gebündelt und von Jochen Kriegmeier verantwortet.

VGA-Präsidium gewählt

Der Gesamtvorstand des Bundesverbandes der Assekuranzführungskräfte (VGA) hat am 27.06. im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Dresden ein neues Präsidium gewählt. Bestätigt in seinem Amt als Präsident des VGA wurde Michael Walter, Prokurist der Feuersozietät Berlin Brandenburg, der bereits seit 4 Jahren den Verband führt. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Klaus Woschei, Bereichsdirektor der Barmenia, als 1. Vizepräsident, Mario Fökel, Vertriebsdirektor der SIGNAL IDUNA, als 2. Vizepräsident sowie Martin Söhne, Geschäftsführer der LUEG Assekuranz GmbH, als Schatzmeister.