• BU: Leistungsfallbearbeitung muss individueller werden
  • Vorschlag: So könnte "Riester 2" aussehen
  • PKV-Beitragserhöhungen: Politik schaltet sich ein
  • Generali-Schreiben ärgert Makler

BU: Leistungsfallbearbeitung muss individueller werden

Berater Top News

Setzen Berufsunfähigkeitsversicherungen auf Gutachten, um Leistungen systematisch zu verzögern? Sinkt oder steigt die Bearbeitungszeit von BU-Anträgen? Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat die Regulierungspraxis von BU-Versicherern untersucht und löst...

Artikel lesen

GKV: Die Öffnung der Patientenakten

Versicherungen

Die elektronische Patientenakte für die GKV wird kommen. Bis dahin liefert die Techniker Krankenkasse mit ihrer Gesundheitsakte einen Vorgeschmack. Zwei Studien belegen derweil, dass die Deutschen sich in Sachen Datenschutz langsam öffnen.

Artikel lesen

Digitalisierung: Wie Makler künftig agieren müssen

Berater

Technischer Fortschritt und demographische Entwicklung haben eins gemeinsam: Sie erhöhen den Anpassungsdruck auf Versicherungsvermittler. Wie Makler erfolgreich Schritt halten können, verrät Zukunftsforscher Kai Gondlach im Video-Interview mit procontraTV.

Artikel lesen

Rente: Forscher halten GroKo-Pläne für "unbezahlbar"

Versicherungen

Die doppelte Haltelinie, also die Sicherung von Rentenniveau und die Begrenzung der Beiträge, hat die Bundesregierung in ihrem Koalitionsvertrag festgehalten. Doch dies könnte den Steuerzahler teuer zu stehen bekommen, wie jetzt Forscher errechneten.

Artikel lesen

Zech wechselt von der DMA zur Bayerischen

Berater

Joachim Zech, Chef der Deutschen Makler Akademie (DMA), wechselt in eine neue Funktion bei der Versicherungsgruppe die Bayerische. Welche Aufgaben er dort übernimmt und wie es bei dem Bildungsanbieter weitergeht.

Artikel lesen

Die Pflegerente von Swiss Life punktet mit Flexibilität

Advertorial

Die Lebenserwartung der Menschen steigt immer weiter – und damit auch die Wahrscheinlichkeit, im Alter pflegebedürftig zu werden. Die gesetzlichen Leistungen decken im Pflegefall jedoch nur die Basiskosten ab.

Artikel lesen

Vorschlag: So könnte "Riester 2" aussehen

Versicherungen Top News

Bruttobeitragsgarantien und Niedrigzinsen - unter diesen Bedingungen sei die Riester-Rente nicht mehr zeitgemäß. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie. Die Autoren wollen Riester aber nicht abschaffen, stattdessen machen sie Reform-Vorschläge.

Artikel lesen

Wohngebäude: Diese 5 Versicherer werden bei Google am häufigsten gesucht

Versicherungen Bilderstrecken

Auch bei Wohngebäudeversicherungen gilt: Kunden informieren sich online. Welche Versicherer sie dabei am häufigsten gemeinsam mit den Suchwort Wohngebäudeversicherung eingeben, zeigt eine procontra-Auswertung.

Artikel lesen

Munich Re, Gothaer und Roland starten Kooperationen

Der Rückversicherer Munich Re baut seine Zusammenarbeit mit technik-affinen Start-ups aus, die Gothaer ist bei einem Kfz-Telematik-Projekt noch in der Testphase und Roland Assistance kooperiert mit dem Digitalversicherer Element.

Artikel lesen

Weitere Artikel

Wie die Deutschen ihre Milliarden vernichten

Die deutschen Haushalte verfügen bald über 6.000 Milliarden Euro. Was sie mit ihrem Geld machen, offenbaren zwei Studien. So viel vorab: Bei Zins und Rendite gibt es einigen Verbesserungsbedarf.

Artikel lesen

Weitere Artikel

P&R-Insolvenz: Verfahren kann lange dauern

Die vorläufigen P&R-Insolvenzverwalter haben sich in einem Bericht an die Anleger gewandt. Deren größte Sorge ist derzeit das Fehlen von Eigentumszertifikaten.

Artikel lesen

Weitere Artikel

Versicherungsbetrug: Neonazis vor Gericht

In Gera ist heute ein Prozess wegen bandenmäßigen Versicherungsbetrugs gestartet. Angeklagt sind V-Männer, Neonazis und Reichsbürger. Es geht um 860.000 Euro Schaden. Unabhängig davon scheint auch die Reichsbürger-Krankenkasse DeGeka wieder da zu sein.

Artikel lesen

Weitere Artikel