DAX 2015: „11.000 Punkte möglich“

DAX 2015: „11.000 Punkte möglich“

„An Aktien führte 2014 kein Weg vorbei und diese Aussage gilt auch für 2015“, erklärt Asoka Wöhrmann. Der Chief... weiterlesen

Nürnberger und VKB deklarieren Gesamtverzinsung

Nürnberger und VKB deklarieren Gesamtverzinsung

Bei der Nürnberger steht trotz Senkung noch die Vier vor dem Komma, die Versicherungskammer Bayern bleibt stabil, aber... weiterlesen

Wieder Streit um Überschussbeteiligung

Wieder Streit um Überschussbeteiligung

Lebensversicherer wollen ihr regulatorisches Eigenkapital stärken. Dafür sollen zwei Reservetöpfe für Erträge um einen... weiterlesen

Der nächste Riester-Stopp: Helvetia

Der nächste Riester-Stopp: Helvetia

Auch Helvetia sieht in Riester-Tarifen keine Zukunft mehr und stellt das Neugeschäft zum Januar 2015 ein.

„Anleger dürfen nicht stärker belastet werden“

Investmentfonds

In Zeiten niedriger Zinsen und hohen Bedarfs an privater Altersvorsorge dürften die Deutschen nicht entmutigt werden, ihr Geld anzulegen, fordert Thomas Richter vom Fondsverband BVI. Er wehrt sich aktuell gegen höhere Steuern auf Investmentfonds.

Artikel lesen

FuBus-Insolvenz: Knapp 90 Millionen Euro gesichert

Beteiligungen & Sachwerte

Anleger der Future Business KGaA (FuBus) aus der Infinus-Firmengruppe können 2015 mit der ersten Teilausschüttung ihrer Forderungen hoffen. Die voraussichtliche Quote der rund 28.000 FuBus-Gläubiger liegt aber bei höchstens 20 Prozent.

Artikel lesen

„Sinkender Ölpreis hellt die Konjunkturaussichten auf“

Investmentfonds

Die Weltwirtschaft bekommt unerwarteten Rückenwind, erklärt Christian Heger, Chief Investment Officer bei der deutschen Fondstochter des HSBC-Konzerns in seinem Ausblick auf 2015. „Zumindest kurzfristig sind nochmals tiefere Ölpreise denkbar.“

Artikel lesen

§ 34i GewO: Referentenentwurf veröffentlicht

Berater

Analog zum 34d und 34f benötigen alle Vermittler von grundbuchlich abgesicherten Immobiliendarlehen ab März 2017 eine Erlaubnis nach 34i. Nun liegt der Gesetzentwurf dafür vor und der AfW nimmt erste Stellung.

Artikel lesen

Riester: BFH korrigiert Ungleichbehandlung

Versicherungen

Frist versäumt? Riester-Förderung perdu? – In einem aktuellen Urteil hat der Bundesfinanzhof die Ungleichbehandlung von Beamten in dieser Hinsicht jetzt teilweise korrigiert.

Artikel lesen

DAX 2015: „11.000 Punkte möglich“

Investmentfonds | Top News

„An Aktien führte 2014 kein Weg vorbei und diese Aussage gilt auch für 2015“, erklärt Asoka Wöhrmann. Der Chief Investment Officer der Deutschen Asset & Wealth Management hat jetzt seine Prognosen fürs kommende Jahr verraten.

Artikel lesen

Frauen verdrängen Altersvorsorge

Panorama | Bilderstrecken

Dass sie nicht ausreichend auf den Ruhestand vorbereitet sind und ihre Zukunft finanziell planen müssen, wissen zwar die meisten Frauen hierzulande. Doch ihr Defizit bei der Vorsorgeplanung beheben nur die Wenigsten.

Artikel lesen

„2015 Jahr der großen geldpolitischen Divergenz“

Investmentfonds

„Geduldig“, lautet das neue Zauberwort, mit dem die US-Notenbank Fed ihre Geldpolitik beschreibt. Ihre Zinsen dürfte sie frühestens im April erhöhen. In der Eurozone ist ein solcher Schwenk noch nicht absehbar, sagt Franz Wenzel von AXA Investment Managers.

Artikel lesen

„Deutsche Aktien bereit für kräftige Zuwächse“

Die 10.000-Punkte-Marke ist wieder in weiter Ferne: Nach dem heftigen DAX-Absturz zu Wochenbeginn fällt die Bilanz für das Aktienjahr 2014 negativ aus. Doch „deutsche Aktien sind bereit für kräftige Zuwächse im Jahr 2015“, sagt Barings-Fondsmanager Rob Smith.

Artikel lesen

Weitere Artikel

Nürnberger und VKB deklarieren Gesamtverzinsung

Bei der Nürnberger steht trotz Senkung noch die Vier vor dem Komma, die Versicherungskammer Bayern bleibt stabil, aber auf niedrigem Niveau.

Artikel lesen

Weitere Artikel

„Individuelle Beratung nicht mehr für alle Kunden“

Geringverdiener müssen sich in Zukunft wohl mit Finanzprodukten von der Stange begnügen, erwartet Frank Hammer, Experte für Vertriebs- und Kundenmanagement. Grund dafür sei der vom EU-Rat vorgestellte Kompromissvorschlag zur Vermittlerrichtlinie.

Artikel lesen

Weitere Artikel

Zwei Wölbern-Hollandfonds verklagen Alfida Treuhand

Paribus Fondsdienstleistung managt derzeit 23 Immobilien der ehemaligen Wölbern-Gruppe und verklagt nun Alfida Treuhand- und Beratungs-GmbH wegen fehlerhafter Testate aus dem Jahr 2011.

Artikel lesen

Weitere Artikel

„Rentenpaket ist das falsche Signal“

„Das Schlimme daran ist das Signal“, kritisiert Dr. Bernd Raffelhüschen gegenüber procontra die langfristigen Folgen des Rentenpakets. Es sei ein Geschenk für die heutige Rentnergeneration und konterkariere das Ziel, nachhaltig zu haushalten.

Artikel lesen

Weitere Artikel

Branchengezwitscher

So blicken Vermögensverwalter, Versicherer, Initiatoren und Makler ins kommende Jahr

Top-Fonds

Fondssuche

Facebook

Die procontra-App für Ihr Smartphone