So flexibel kann eine Krankenzusatzpolice sein

PKV Advertorial von INTER

Stationäre, ambulante und Zahn-Leistungen nach Wunsch kombinieren, und das auch noch in drei Varianten? Der INTER QualiMed Z® macht’s möglich.

Fotoquelle: Fotolia.com/Boggy

Krankenzusatzversicherungen gehörten im letzten Jahr zu den drei Versicherungskategorien, deren Google-Suchanfragen das größte Wachstum verzeichneten – während auch die Zahl der versicherungsbezogenen Suchanfragen insgesamt um satte 6,7 Prozent zunahm. Darin spiegelt sich das nicht nur ungebrochene, sondern sogar noch wachsende Interesse der Menschen wider, die Leistungen der gesetzlichen Kassen aufzustocken.

Der großen Nachfrage steht ein ebenso großes Angebot der PKV-Unternehmen gegenüber. Für jeden Kunden die individuell passende Lösung zu finden, kann daher zur Herkulesaufgabe werden. Es sei denn, man wählt gleich den INTER QualiMed Z®, ein Tarifkonzept, das mit seinem flexiblen Bausteinprinzip bei hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis für jeden Kunden eine passende Kombinationsmöglichkeit bietet. Auf grundlegender Ebene kann man zwischen drei Leistungsstufen wählen: Basis, Exklusiv und Premium. Jede Stufe lässt sich frei und individuell mit Einzeltarifen für stationäre und ambulante Behandlungen sowie für Zahnversorgung füllen. Überdies stehen weitere Bausteine für niedrigere Beiträge im Alter oder für zusätzliche Zahn-Leistungen zur Wahl. Weitere Highlights des INTER QualiMed Z®:

  • stationäre Wahlleistungen, auch ohne GOÄ-Begrenzung
  • Heilpraktikerleistungen und Naturheilverfahren bis 2.500 Euro jährlich inklusive
  • bis zu 90 Prozent Erstattung für Zahnersatz, Implantate und Inlays
  • keine Wartezeiten
  • keine Gesundheitsprüfung in der Basis-Stufe.

Angesichts dieser Flexibilität und Leistungsstärke ist es nur folgerichtig, dass der INTER QualiMed Z® bereits zahlreiche Auszeichnungen von unabhängigen Analysten erhalten hat. Erst kürzlich vergab „Finanztest“ ein „sehr gut“ (1,4) für den Einzeltarif INTER QualiMed Z® Zahn Premium (Z90 + ZPro). Von KVpro gab es die Bestnote A+ für Top-Leistungen über alle drei Bereiche – Stationär, Ambulant und Zahn – hinweg.