Machen Sie sich fit für die Zukunft der PKV!

René Weihrauch PKV Advertorial Berater

Wie steht es um die Zukunft der privaten Krankenversicherung? Kurz vor der Bundestagswahl brennt diese Frage vielen PKV-Vermittlern auf den Nägeln. Wie werden sich die Beiträge entwickeln? Bleibt das duale System überhaupt bestehen? Der profino Kongress PKV bringt Sie zu den wichtigsten Themen auf den neuesten Stand. Start: 01.09., 10:00 Uhr – melden Sie sich jetzt an!

Machen Sie sich fit für die Zukunft der PKV! Bild: Adobe Stock/clarusvisus

Die Zukunft der PKV hängt auch vom Ausgang der Bundestagswahl ab. Wie Makler für alle Optionen gewappnet sind, erfahren Sie beim profino Kongress. Bild: Adobe Stock/clarusvisus

Das Gesundheitsbewusstsein ist im Zuge der Corona-Pandemie enorm gewachsen – eigentlich ein Booster für die private Krankenversicherung. Dennoch sind viele Maklerinnen und Makler verunsichert. So genau weiß niemand, wie es nach der Bundestagswahl am 26.09. mit dem deutschen Gesundheitswesen weitergeht. Nicht nur die drohende Bürgerversicherung sorgt für Unruhe in der Branche. Oder wird alles halb so schlimm?

Mit dem profino Kongress PKV sind Vermittlerinnen und Vermittler bei allen strittigen Fragen up to date und damit in jedem Fall für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet. Der erste Tag startet am 01.09. um 10:00 Uhr und hält gleich mehrere Highlights parat. Hier die Formate im Einzelnen:

Diskussion: Bürgerversicherung – Schreckgespenst oder zahnloser Tiger?

Zum Auftakt um 10:00 Uhr begrüßt Moderator Tilman Freyenhagen wieder eine top-besetzte Runde zur Podiumsdiskussion. Dr. Frank Schulze Ehring (PKV-Verband), Eric Bussert (HanseMerkur), Ulrich Neumann (Gothaer) und Matthias Wildenhagen (Inter) erörtern brisante Zukunftsthemen der PKV – etwa, wie weit sich Versicherer zum Gesundheitspartner wandeln müssen und was die Einführung einer Bürgerversicherung wirklich bedeuten würde.

Keynote: Die PKV vor und nach der Bundestagswahl

Dr. Frank Schulze Ehring gehört als Leiter des Bereichs „Grundsatzfragen der Gesundheits- und Sozialpolitik“ im PKV-Verband zu den führenden Experten im Lande. Er stellt ab 11:00 Uhr die Positionen der unterschiedlichen Parteien zur Zukunft der Krankenversicherung vor. Wie stehen sie zum dualen System und zur Rolle, die die PKV darin spielt? Nutzen Sie die Expertise dieses Top-Experten für Ihren Job-Alltag!

Klartext-Interview zu Beitragsstabilität in der PKV

procontra-Chefredakteur Matthias Hundt fühlt Eric Bussert, Vertriebsvorstand bei HanseMerkur, ab 12:00 im Experten-Interview auf den Zahn. Im Mittelpunkt steht eine der am häufigsten gestellten Kundenfragen: Kann ich meine private Krankenversicherung im Alter noch bezahlen? Makler:innen holen sich hier mit Sicherheit jede Menge Argumentationshilfe für ihre praktische Beratungstätigkeit.

… und so geht’s weiter:

Das exklusive Weiterbildungsangebot (inklusive IDD-konformer Teilnahmebestätigung) setzt sich am 2. profino Kongresstag mit weiteren hochinteressanten Formaten fort. Unter anderem erklärt Andreas Trautner (Experte Krankenversicherung) in seiner Keynote am 08.09., wie Vermittlerinnen und Vermittler die PKV-Beratung haftungssicher machen. Zum Klartext-Experten-Interview sitzt Kira Engel von Inter bei Chefredakteur Matthias Hundt auf dem heißen Stuhl. Sichern Sie sich jetzt ihre Teilnahme auch für den zweiten profino Kongresstag. Anmeldungen sind jederzeit online und kostenlos möglich.

Weitere Inhalte des ersten Kongresstags waren:

Möchten Sie sich direkt zum profino Kongress anmelden oder mehr zu den Teilnehmer:innen und Themen erfahren, dann finden Sie hier alle Informationen.

Überzeugen Sie sich gleich zu Beginn davon und melden sich jetzt zur Podiumsdiskussion am 01.09. an.