• Einladung Webinar: Mehr Umsatz mit der Keyman Police
  • Checkliste, Teil 2: Daran erkennen Sie eine starke Schlüsselpersonen-Versicherung
  • Checkliste, Teil 1: Daran erkennen Sie eine starke Schlüsselpersonen-Versicherung
  • Wie ermitteln Makler die passende Keyman-Versicherungssumme?

Einladung Webinar: Mehr Umsatz mit der Keyman Police

Keyman-Police Versicherungen Advertorial

Schützen Sie den/die größten Werte des Unternehmens: Die Leistungsträger

 

Artikel lesen

Checkliste, Teil 2: Daran erkennen Sie eine starke Schlüsselpersonen-Versicherung

Keyman-Police Versicherungen

In der Fortsetzung der Keyman-Checkliste stehen die Tarifkriterien im Fokus, die nur indirekt mit dem Leistungsumfang zu tun haben, jedoch wesentlichen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit nehmen.

Artikel lesen

Checkliste, Teil 1: Daran erkennen Sie eine starke Schlüsselpersonen-Versicherung

Keyman-Police Versicherungen

Kriterien, die Makler bei der Auswahl eines Keyman-Tarifs auf dem Zettel haben sollten, um für ihre Unternehmenskunden das beste Angebot am Markt herausfiltern zu können

 

Artikel lesen

Wie ermitteln Makler die passende Keyman-Versicherungssumme?

Keyman-Police Versicherungen

Der Unternehmer ist zum Abschluss einer Keyman-Police bereit – doch wie kalkuliert man eine bedarfsgerechte Versicherungssumme? Für nicht wenige Makler eine Herausforderung

Artikel lesen

Wie erkennt man einen soliden Keyman-Versicherer?

Keyman-Police Versicherungen Advertorial

Die Wahl eines Versicherungsangebots sollte immer auf zwei Säulen ruhen: dem jeweiligen Tarif und dem Unternehmen, das ihn offeriert. Damit Leistungszusagen nicht nur attraktiv klingen, sondern auch nach Jahrzehnten noch eingehalten werden – wie bei Zurich.

Artikel lesen

Keyman-Gesundheits-Check direkt vor Ort beim Kunden

Keyman-Police Versicherungen Advertorial

Schlüsselpersonen sind häufig vielbeschäftigt. Wer sie versichern will, hat mit M-Check einen Trumpf in der Hand: Eine ärztliche Untersuchung kann damit kurzfristig direkt im Büro erfolgen – komfortabel für den Kunden, gut für die Abschlussquote.

Artikel lesen

5 Maßnahmen, mit denen Unternehmen Keyman-unabhängiger werden

Keyman-Police Versicherungen

Ganz ausschalten lässt sich das Risiko von Einbußen durch den plötzlichen Ausfall einer Schlüsselperson in der Regel nicht. Doch Unternehmen können vorbauen – und werden ihrem Makler für kompetente Hilfestellung dabei dankbar sein.

 

Artikel lesen

Die Wahrheit liegt in den Bedingungen

Keyman-Police Versicherungen Advertorial

Beim Vergleich des Leistungsangebots von Zurich mit dem Markt zeigt sich, dass die Schlüsselpersonen-Absicherung nirgends in besseren Händen ist. Nicht nur der Leistungsauslöser-Katalog offenbart große Unterschiede zwischen den Tarifen.

Artikel lesen

Schwere Krankheiten sind keine Frage des Alters

Keyman-Police Versicherungen

„Ich bin noch keine 50, mir passiert schon nichts.“ Irrtum! Das Risiko einer schweren Erkrankung ist statistisch im Alter zwischen 40 und 50 Jahren am höchsten – mit entsprechender Absicherung sollte daher nicht gewartet werden.

 

Artikel lesen

Definitionsfrage: Schwere Krankheiten

Keyman-Police Versicherungen

Ein Begriff, der im Kontext biometrischer Versicherungen immer wieder auftaucht: Dread Disease oder schwere Krankheiten. Was die Versicherer darunter verstehen, kann sich jedoch deutlich unterscheiden – auch in der Schlüsselpersonen-Absicherung.

Artikel lesen

Seite 1 von 2.