Negativzinsen: Bundesbank warnt vor höheren Gebühren

Anne Mareile Walter Berater Investmentfonds

Immer mehr Banken und Sparkassen erheben Verwahrentgelte auf Sparguthaben. So weit, so bekannt und für Sparer: so ärgerlich. Nun wirft der Vorstand der Bundesbank einen düsteren Blick in die Zukunft: Er prognostiziert eine weitere Verschärfung des Trends.

Artikel lesen

Finanzmärkte und Realwirtschaft stärker verzahnen

Gastkommentar Investmentfonds Sachwerte

Damit die vorgegebenen Klimaziele erreicht und die Wirtschaft transformiert werden kann, ist eine stärkere Verzahnung zwischen Finanzmärkten und Realwirtschaft notwendig, kommentiert Andreas Mattner, Präsident des zentralen Immobilienausschusses (ZIA).

Artikel lesen

DKB nimmt Aktien-Anfänger ins Visier

Martin Thaler Investmentfonds

Die Deutschen verlieren zunehmend ihre Scheu gegenüber Aktien. Von diesem Trend will nun auch Deutschlands zweitgrößte Direktbank DKB profitieren und schließt sich mit dem Fondshaus DJE zusammen.

Artikel lesen

Negativzinsen: Immer mehr Kleinsparer werden zur Kasse gebeten

Anne Mareile Walter Berater Investmentfonds

Nach einer aktuellen Auswertung ist im dritten Quartal die Zahl der Kreditinstitute, die Verwahrentgelte verhängen, weiter gestiegen. Zudem verschärfen sich die Konditionen: Schon ab 5.000 Euro müssen Kontoinhaber Negativzinsen bezahlen.

Artikel lesen

Der Anlagenotstand bleibt weiter bestehen

Gastkommentar Investmentfonds

Bei den Zentralbanken sind bei der Erhöhung der Leitzinsen nur zögerliche Schritte zu vernehmen. Von einem Ende des Anlagenotstands kann deshalb noch längst keine Rede sein, kommentiert Finanzexperte Dr. Hans-Jörg Naumer.

Artikel lesen

„Große Firmen stehen besser da als 2020“

Investmentfonds Unternehmen

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Sars-CoV-2-Virus haben zahlreiche Firmen schwer getroffen und zu Auswirkungen auf Unternehmensanleihen geführt. Portfolio Managerin Maria Stäheli über das Ausfallrisiko von Firmen in Industrie- und Schwellenländern

Artikel lesen

Kryptoversicherungen: Schutzmantel für Bitcoins?

Hannah Petersohn Versicherungen Investmentfonds Top News

Kryptowährungen gelten als riskant. Gleichzeitig steigt die Akzeptanz von Bitcoin und Co: Institutionelle Anleger dürfen nun stärker in digitale Währungen investieren. Doch wie lassen sich die Coins versichern?

Artikel lesen

„Auch ein Portfolio ohne KI birgt immer ein Risiko“

Investmentfonds

Die BaFin hat Mindestanforderungen für den Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Finanzbranche vorgelegt. Hendrik Leber, Portfoliomanager und Anwender dieser Technologie, über die Unterschiede zwischen KI zu klassischen Algorithmen und was er als BaFin...

Artikel lesen

Macht die DAX-Reform den Leitindex krisenfester?

Anne Mareile Walter Investmentfonds Top News

30 statt 40 Unternehmen im DAX – eine historische Veränderung. Der wichtigste deutsche Börsenindex soll dadurch auch krisenfester werden. Ob das wirklich zutrifft, diskutieren für procontra die Anlageexperten Tobias Stöhr und Philipp Vorndran.

Artikel lesen

Krypto-Policen: „Versicherer müssen das Thema erst einmal verstehen”

Hannah Petersohn Berater Investmentfonds Versicherungen Top News Digital

Die Akzeptanz von Kryptowährungen wächst – trotz erheblicher Risiken. Was die Versicherung von Bitcoin und Co. so schwierig macht, wie eine geeignete Police aussehen kann und mit welchen Diebstahl-Gefahren Krypto-Versicherer in Zukunft rechnen müssen, erklärt...

Artikel lesen

Seite 2 von 137.