Krankenzusatzversicherung: Auf diese 7 setzen die Deutschen

Julia Thiem Vorsorge Berater Bilderstrecken

Der eigenen Gesundheit wurde bereits vor Corona ein hoher Wert beigemessen – die Pandemie hat das Interesse an zusätzlicher Vorsorge aber noch einmal befeuert. Zusatzversicherungen sind deshalb in der Gunst der Kunden gestiegen. Zu welchen Policen die Menschen greifen, sagen wir hier.

Stationäre Zusatzleistungen
Ebenfalls ein Klassiker unter den Zusatzversicherungen: Die Krankenhauszusatzversicherung. In der Regel sichern sich Kunden darüber eine bessere Behandlung und mehr Komfort bei einem möglichen Krankenhausaufenthalt, um schnellstmöglich wieder gesund zu werden. Chefarztbehandlung, Ein- oder Zweibettzimmer und ein Krankenhaustagegeld zur freien Verfügung tragen dazu bei. Bild: Adobe Stock/Halfpoint