Schaden-/Unfall-Versicherung: Das sind Maklers Lieblinge 2020

Florian Burghardt Berater Versicherungen Top News

Während Lebensversicherung und PKV schwächeln, stellt die Schaden-/Unfall-Versicherung für Privatkunden den größten Umsatzbringer für Vermittler. Auch in diesem Jahr wählten die Makler ihre Lieblinge im SHUK-RS-Bereich.

Die Lieblinge der Makler in SHUK-RS stehen fest. Ein Versicherer konnte dabei in drei großen Teilsparten Platz eins erringen.

Die Lieblinge der Makler in SHUK-RS stehen fest. Ein Versicherer konnte dabei in drei großen Teilsparten Platz eins erringen. Bild: Pixabay

Das Geschäft mit Schaden-/Unfall-Versicherungen für Privatkunden stellt für die meisten Makler den größten Einkommensbereich dar. Sie liegt damit weit vor der Lebensversicherung, die seit über 10 Jahren mit den Schwierigkeiten des Niedrigzinsumfelds zu kämpfen hat.

Jedoch rechnet zum Beispiel die Ratingagentur Assekurata Corona-bedingt mit sinkendem Neugeschäft in mehreren SHUK-RS-Sparten, beispielsweise in der Wohngebäudeversicherung und der Rechtsschutzversicherung. Interessant: Fragt man Makler nach den Wachstumssparten der nächsten Jahre, so nennen sie diese beiden zuoberst.

Unabhängig von solchen Trends auf dem Gesamtmarkt benötigen die freien Vermittler aber natürlich für jeden konkreten Beratungsfall einen kompetenten Versicherer mit guten Produkten. Mit welchen Anbietern die Makler im privaten Schaden-/Unfall-Geschäft am liebsten zusammenarbeiten, hat unsere Umfrage „Maklers Lieblinge 2020“ ermittelt.

SHUK-RS: Das sind Maklers Lieblinge 2020

Privat-Haftpflichtversicherung
Die Haftpflichtkasse verteidigt ihren ersten Platz aus 2019 deutlich (29,5 Prozent der abgegebenen Stimmen). Es folgen ihr, wie schon im Vorjahr, die VHV (14,1 Prozent) und die Basler zusammen mit den Stimmen für ihre Basler Service Gesellschaft (BSG) (6,5 Prozent). Bild: GDV
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare