Bestandsarbeit: 4 Funktionen, die jedes MVP bieten sollte

Michael Fiedler MVP Bilderstrecken Digital Berater

Ein Maklerverwaltungsprogramm (MVP), das für jeden passt, gibt es nicht. Trotzdem sollte jedes MVP bestimmte Abläufe bei der Bestandsarbeit ermöglichen. Welche das sind, fasst Digital-Pionier Ralf Kohl (Netzwerkzeug) für procontra zusammen.

Ablaufmanagement
Ablaufende Fremdverträge, welche nicht in den Bestand übernommen wurden, sollten selektierbar sein (zeige mir alle Fremdverträge, die in den nächsten 6 Monaten ablaufen.) Mit wenigen Mausklicks sollten diese unter Anzeige der Maklervollmacht gekündigt werden können (z.B. mittels vorbereiteter Mail an das VU, in Anlage automatisiert die aktuelle Maklervollmacht). Alternativ sollten vorbereitete Kündigungen zur Unterschrift an den VN verschickt werden können. Bei allen Möglichkeiten sollte eine automatisierte Wiedervorlage zur Überprüfung des Status vorhanden sein.
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare