SHUK-RS: Das sind Maklers Lieblinge 2019

Berater Versicherungen Top News Maklers Lieblinge Meistgeklickt von Florian Burghardt

Das private Schaden-/Unfallgeschäft ist die wichtigste Einkommensquelle der Makler. Doch mit welchen Produktgebern arbeiten sie dabei am liebsten zusammen? Ein Versicherer steht in gleich 3 Sparten ganz oben.

Ein Anbieter hat sich gleich in 3 Sparten die Krone gekrallt: Private Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung und Unfallversicherung.

Ein Anbieter hat sich gleich in 3 Sparten die Krone gekrallt: Private Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung und Unfallversicherung. Bild: iStock/studiogstock. Bildbearbeitung: procontra.

Die procontra-eigene Umfrage „Maklers Lieblinge“ hat in diesem Jahr bereits einige Erkenntnisse über den Ist-Zustand bei den Maklern und Mehrfachagenten geliefert. Aus ihr geht auch hervor, dass das private Schaden-/Unfall-Geschäft für die meisten Umfrageteilnehmer (33,2 Prozent) den hauptsächlichen Einkommensbereich darstellt.

Natürlich gehört zum SHUK-RS-Bereich (Sach-, Haftpflicht-, Unfall-, Kfz- und Rechtsschutz-Versicherung) auch die Wohngebäude-Sparte. Die Lieblinge der Makler in der Wohngebäudeversicherung finden sich hier.

Darüber hinaus haben die Teilnehmer an unserer diesjährigen Umfrage auch ihre liebsten Produktgeber in den folgenden Sparten gewählt:

Die Gewinner aus dem SHUK-RS-Bereich inklusive Tier-Versicherung haben wir in der untenstehenden Bilderstrecke zusammengestellt. Ein Anbieter konnte sich dabei in gleich 3 Sparten den Platz an der Sonne sichern.

Maklers Lieblinge in SHUK-RS

Hausratversicherung
Der erste Platz geht an die Haftpflichtkasse. Sie konnte 20,5 Prozent der abgegebenen Stimmen auf sich vereinen. Bereits 2018 und 2016 stand der Anbieter aus der Nähe von Darmstadt ganz oben, 2017 gab es den zweiten Platz. Dieser ging in diesem Jahr erneut an den Dauerrivalen Ammerländer Versicherung (13,2 Prozent). Auf Platz drei in der Gunst der Makler schaffte es die Basler (10 Prozent). Bild: iStock/KatarzynaBialasiewicz
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare