Hier finden Sie Ihren Gesprächseinstieg: bAV in 5 Schritten

KMU-Schutz Berater Bilderstrecken von Stefan Terliesner

Aus Sicht eines Arbeitgebers ist die betriebliche Altersvorsorge ein kräftiges Zugpferd im Wettbewerb, um motivierte und fähige Mitarbeiter zu binden. Nutzen Sie das wichtige Thema Betriebsrente für Ihr Beratungsgespräch mit Lebensmittelhandwerkern.

Schritt 2
Möchte ein Arbeitgeber für viele Mitarbeiter eine bAV einführen – Vorteile: Kostendegression, Mengenrabatt – setzt er sich mit seinem Steuerberater, einem unabhängigen bAV-Berater und/oder einem bAV-Anbieter zusammen, um einen zum Betrieb passenden Kollektivvertrag zu gestalten. Bild: iStock/vgajic
 

In 5 Schritten zur bAV? So geht’s:

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare