Gesprächsanlässe in 5 Urteilen

Berater Top News Bilderstrecken von Michael Fiedler

Warum Makler die Erlaubnis zur Kontaktaufnahme bei ihren Kunden einholen sollten, von den Grenzen der Fahrlässigkeit und der Quote bei Mithaftung. Fünf Urteile, die Gesprächsstoff bieten.

DON‘T DRINK AND FLY
Nach einer Kreuzfahrt wollte ein Ehepaar nach Hause fliegen. Doch die Crew verweigerte die Mitnahme der stark alkoholisierten Personen. Die beiden buchten um und wollten die Ticketkosten sowie Verdienstausfall von der Fluggesellschaft. Doch damit hatten die Eheleute keinen Erfolg. Zeugenaussagen bestätigten, in welchem Zustand sich beide befanden. Der Mann musste zum Stehen an die Wand gelehnt werden hinzu kam der wankende Gang, gerötete Gesichter, glasige Augen und starker Alkoholgeruch. Die Richter des Amtsgerichts München (Az: 182 C 18938/18) urteilten, dass der Verweis aus dem Flugzeug zu Recht erfolgte. Bild: iStock/alzay
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare