Jungmakler Award: Nominierte stehen fest

Berater Top News Bilderstrecken Meistgeklickt von Michael Fiedler

Um dem Nachwuchsproblem der Branche entgegenzuwirken, wurde der Jungmakler Award ins Leben gerufen. Nun stehen die Finalisten fest. Wer die Nominierten sind, auf welche Konzepte sie setzen und was auffällig ist.

JungmaklerAward Nachwuchs Konzepte Geschäftsmodelle

2019: Wer wird den begehrten Jungmakler Award sein eigen nennen dürfen? Die 12 Finalisten stehen fest. Bild: Shutterstock.com

Überregulierung, schlechtes Image und teilweise magere Verdienstaussichten: Die Nachwuchssorgen der Branche haben sicherlich viele Ursachen. Um dem entgegenzuwirken, wurde der Jungmakler Award ins Leben gerufen.

Die Auszeichnung wird jährlich in Dortmund auf der DKM verliehen und hat in der Branche ein überaus hohes Ansehen. Auch, weil eben nicht nur ein Preis verliehen wird, sondern Coaching und Zugang zu Netzwerken den Teilnehmern hilft, sich weiterzuentwickeln.

12x Leidenschaft für Maklerberuf

Sicher ist, dass der Jungmakler Award dieses Jahr an einen der folgenden Kandidaten verliehen wird. Auffällig ist, dass mehrere Nominierte auf Honorarmodelle setzen, um ihre Dienstleistungen vergüten zu lassen. Dieser Punkt fiel der Vorgängergeneration schwerer: Sowohl in der Frage der Preisfindung, als auch bei der Kundenkommunikation. 

Konrad Schmidt, Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH und Initiator des Jungmakler Awards: „Neben der tollen Ausbildung, der professionellen Unternehmensführung und den durchdachten Prozessen konnten die zwölf Finalisten die Juroren mit ihrer Leidenschaft für den Maklerberuf überzeugen. Es wird sicherlich eine knappe Entscheidung, wer auf den Podestplätzen des Jungmakler Awards 2019 landen wird.“

Die 12 Finalisten

Adelwarth, Benjamin
Der Makler aus Mindelheim im Unterallgäu ist Bankfachwirt und zertifizierter Finanzberater (Uni Passau). Vier Jahre lang war er Bezirksleiter der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Seit 2009 ist er Versicherungsmakler.
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare