Die Top-Anbieter von Biometrie-Produkten

Top News Berater Maklers Lieblinge von Martin Morgenstern

Kaum einem Feld wird so viel Potenzial eingeräumt wie der Absicherung von biometrischen Risiken. Welche Versicherer hier das größte Vertrauen der Vermittler genießen und welches Unternehmen gleich dreimal die Spitzenposition für sich beanspruchen kann, zeigt die aktuelle procontra-Umfrage „Maklers Lieblinge 2017“.

Maklers Lieblinge, Biometrie, Umfrage

Ein Versicherer kann sich gleich dreimal das Prädikat "Maklers Liebling" auf die Fahnen schreiben

Deutsche gelten als sicherheitsbewusstes Volk. Das Geld bleibt auf dem Tagesgeldkonto, die Smartphone-Versicherung genießt höchste Priorität und Aktien bleiben ein unerschlossenes (Anlage-)Feld. Bei der Absicherung des eigenen Lebens werden allerdings aus den risikofürchtigen Menschen oft Hasardeure. Vertraut man auf die Zahlen des Statistik-Portals Statista haben beispielsweise nur 18 Prozent der Deutschen eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen. Das Urvertrauen in die gesetzliche Sozialversicherung ist groß. Der finanzielle Schaden – ohne private Absicherung - meistens größer.

Welcher Versicherer biometrische Risiken aus Vermittlersicht am besten deckt und dazu noch die beste Servicequalität bietet, hat procontra in der Umfrage „Maklers Lieblinge 2017“ ermittelt. Abgefragt wurden dazu die Favoriten in den sechs Kategorien Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits-, Risikolebens-, Grundfähigkeits-, Multi-Risk- und Dread Disease-Versicherungen.

Zudem konnten die befragten Vermittler eine Einschätzung abgeben, in welchem Leben-Produkt sie künftig das größte Umsatzpotenzial sehen. Zwei von drei Umfrageteilnehmern (65,2 Prozent) kreuzten hier die Berufsunfähigkeitsversicherung an. Mit deutlichem Abstand auf den Plätzen zwei und drei folgen die betriebliche Altersvorsorge (19,6 Prozent) und die Risikolebensversicherung (7,6 Prozent).

Die Ergebnisse der gesamten "Maklers Liebling"-Umfrage finden Sie in der aktuellen Printausgabe der procontra.

Maklers Lieblinge im Bereich Biometrie

Sieger "Erwerbsunfähigkeitsversicherung": Volkswohl Bund
Der Volkswohl Bund muss zwar leicht Verluste in der Maklergunst im Vergleich zum Vorjahr hinnehmen, kann aber den ersten Platz verteidigen (2016: 14,4 Prozent, 2017: 13,7 Prozent). Die Swiss Life verbessert nicht nur nur ihr Ergebnis aus dem Vorjahr, sondern schiebt sich in der Maklerwahl auch auf den zweiten Platz (2016. 8,4 Prozent, 2017: 11,5 Prozent). Die Bronzemedaille geht 2017 an die Canada Life (9,9 Prozent. Der Versicherer mit Hauptsitz in Toronto hat es erstmalig unter die Top-3 geschafft. Bild Volkswohl Bund
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare