Die teuersten Ecken Berlins

Bilderstrecken von Christian Hilmes

Shopping-Hauptstadt: Berlin übt auf Kunden eine enorm hohe Anziehungskraft aus. Nahezu alle bekannten Top-Marken sind mit einer Ladenfläche in Berlin vertreten. Speziell die folgenden Geschäftslagen stehen im Fokus des globalisierten Einzelhandels.

Schloßstraße: 95 EUR/m²
Die Schloßstraße in Steglitz verfügt mit großem Angebot an Ladenflächen in 1a-Lage, vier Shopping-Centern (Das Schloss, Boulevard Berlin, Forum Steglitz, Schloss-Straßen-Center) und den drei großen Warenhäusern (Karstadt, Peek & Cloppenburg, C&A) über ein außerordentlich reichhaltiges Einzelhandelsangebot innerhalb kürzester Distanz. Die Spitzenmieten liegen derzeit bei 95 Euro pro Quadratmeter. Foto: Forum Steglitz in der Schloßstraße 1 in Berlin-Steglitz: Michael Reinhardt
 

Christian Hilmes

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare