Kuriose Versicherungsfälle

Bilderstrecken Versicherungen Top News von Christian Hilmes

Bereits drei Mal nahm der Versicherer Gothaer mit einer eigenen Ausstellung an der Kölner Museumsnacht teil. 2013 drehte sich dort alles um das Thema „Risiko und Schaden“. Hier sehen Sie kuriose Beispiele für die teilweise spektakulären Schadensfälle.

Bagger auf Abwegen
Auf einer Baustelle in Duisburg ist ein Bagger beim Rückwärtsfahren an der Baugrube zuerst in Schräglage gekommen, dann langsam in die Baugrube gerutscht und anschließend komplett umgestürzt. Die Reparaturkosten wurden auf 65.500 Euro geschätzt und überstiegen deutlich den Zeitwert des Baggers, der bei rund 50.000 Euro lag. Die Gothaer übernahm die Kosten der Bergung, der Sachverständigen und regulierte zusammen mit einem Mitversicherer somit die gesamte Schadenssumme.Foto: Gothaer