Dreifache Niederlage für Württembergische Versicherung

Martin Thaler Berater Recht & Haftung Versicherungen

Im Streit um Betriebsschließungsversicherungen hat das Stuttgarter Landgericht in drei Fällen zugunsten der klagenden Gastronomen entschieden. Auch Teilschließungen seien vom Versicherungsschutz umfasst, so das Gericht.

Artikel lesen

TVO: Haben Vermittler ab jetzt eine aktive Nachfragepflicht beim Kunden?

Florian Burghardt Berater Recht & Haftung

Seit wenigen Tagen gilt die neue EU-Transparenzverordnung. In diesem Zusammenhang ist zu lesen, dass Vermittler ihre Kunden nun aktiv zu Nachhaltigkeitszielen befragen müssen. Stimmt das? Wir fragten nach bei Votum-Vorstand Martin Klein.

Artikel lesen

BSV: Gerichtspendel schlägt noch nicht eindeutig aus

Detlef Pohl Berater Recht & Haftung Top News

Der Streit um Versicherungsschutz bei Betriebsschließungen erfasst immer mehr Gerichte. Weder Kunden noch Versicherer können sich bislang als eindeutige Sieger feiern lassen. Aktuelle Trends beleuchtet eine versicherungswissenschaftliche Tagung.

Artikel lesen

Die Kfz-Haftpflichtversicherung und die Waschstraßen-Vollbremsung

Martin Thaler Berater Recht & Haftung

Kommt es in einer Waschstraße zu einem Unfall, stellt sich schnell die Frage nach der Haftung. In einem aktuellen Fall ging es um ein Fahrzeug mit Startschwierigkeiten und eine daraufhin erfolgte Vollbremsung.

Artikel lesen

Unfall mit Schiebetür: Wie viel Haftung liegt beim Betreiber?

Florian Burghardt Berater Recht & Haftung

Manchmal schließen automatische Schiebetüren so schnell, dass es zu Unfällen kommt. So auch im Fall einer 81-Jährigen. Ob und wann der Betreiber dafür haften muss, hatte das Oldenburger Landgericht zu entscheiden.

Artikel lesen

Sturz vom Pferd: Haftet die Reitschule?

Florian Burghardt Berater Recht & Haftung

Ein Mädchen war beim Ponyreiten schwer gestürzt, es folgten eine OP und mehrere Wochen im Rollstuhl. Ob ihr Schmerzensgeld von der Reithalle zusteht oder sie den Sturz durch missachtete Kommandos selbst verschuldet hat, musste das OLG Oldenburg entscheiden.

Artikel lesen

Gutachten: Bayerischer BSV-Vergleich rechtsunwirksam

Detlef Pohl Berater Recht & Haftung Top News Versicherungen

Der Streit um Versicherungsschutz bei Betriebsschließungen hat auch den bayerischen Vergleich erfasst, wonach der Versicherer freiwillig nur 15 Prozent der Leistung zahlt. Rechtsprofessor Hans-Peter Schwintowski meint: Der Vergleich ist unwirksam.

Artikel lesen

Maskenpflicht kann kostenfreien Reiserücktritt ermöglichen

Martin Thaler Berater Recht & Haftung Panorama

Im vergangenen Sommer herrschte auf Mallorca eine strikte Maskenpflicht. Diese verhagelte einer Familie den Urlaub, die daraufhin die Anzahlung hierfür vom Reiseveranstalter ersetzt haben wollte. Der Fall landete vor Gericht.

Artikel lesen

BGH: Wann das ewige Widerrufsrecht trotz fehlerhafter Belehrung nicht greift

Florian Burghardt Berater Recht & Haftung Versicherungen Top News

Wenn die gezahlten Beiträge den Rückkaufswert übersteigen, suchen Lebensversicherte immer wieder ihr Heil im ewigen Widerrufsrecht. Doch wie der Bundesgerichtshof nun entschied, führt nicht jede fehlerhafte Formulierung zur Rückabwicklung.

Artikel lesen

Feuerwehreinsatz: Kommunale Haftung für kaputten Jetski?

Florian Burghardt Berater Recht & Haftung

Ein Wassersportler wollte der Feuerwehr bei einer Rettungsaktion auf dem Rhein helfen. Doch dabei gingen er und sein Jetski unter, woraufhin er fast 50.000 Euro Schadenersatz von der Stadt Köln forderte. Das Landgericht musste entscheiden.

Artikel lesen

Seite 5 von 67.