Skifahrer haften bei Verstoß gegen Verhaltenskodex

Martin Thaler Berater Recht & Haftung

Die Loipe ist kein rechtsfreier Raum, für Skifahrer gelten die sogenannten FIS-Regeln. Dass diese kein unverbindlicher Vorschlag, sondern rechtlich bindend sind, unterstreicht ein aktuelles Urteil.

Artikel lesen

Berater-Anwerbung: Riskiert die VZ ihre Gemeinnützigkeit?

Detlef Pohl Berater Recht & Haftung Top News

Die Verbraucherzentrale NRW sucht Berater für ihre Geldanlageberatung auf Basis niedriger Honorare und hoher Haftung. Warum die Verbraucherschützer damit ihre Gemeinnützigkeit gefährden und wie seriöse Honorarberater kalkulieren müssen.

Artikel lesen

BU-Gesundheitsfragen: Wann gelten Beschwerden als belanglos?

Martin Thaler Berater Recht & Haftung

Versicherungsnehmer müssen Gesundheitsfragen erschöpfend beantworten, nur offenkundig belanglose Beschwerden können vernachlässigt werden. Doch wann gelten Beschwerden als belanglos? Das OLG Dresden spezifizierte in einem aktuellen Beschluss die...

Artikel lesen

Versicherung muss trotz verspäteter Anzeige leisten

Martin Thaler Berater Recht & Haftung

Versicherte müssen bestimmte Fristen beachten, wenn sie einen Leistungsfall anzeigen. Nicht immer können Versicherungen bei deren Überschreitung allerdings die Leistung verweigern, wie ein aktuelles Urteil zeigt.

Artikel lesen

Verbraucherzentrale: Anwerbung von Beratern zu Dumping-Preisen?

Detlef Pohl Berater Recht & Haftung

Die Verbraucherzentrale NRW sucht Berater für ihre Geldanlageberatung auf Honorarbasis. Die Honorare sind deutlich niedriger als der Betrag, den Verbraucher dafür an die VZ bezahlen, die Haftung bleibt beim freien Vermittler. Das wirft Fragen auf.

Artikel lesen

Verbraucherzentrale klagt erfolgreich gegen Kostenklausel in Riesterverträgen

Anne Hünninghaus Berater Recht & Haftung

Mehrere örtliche Sparkassen verwenden in ihren Riester-Sparplänen eine Klausel, die für den Übergang in die Rentenbezugsphase unbestimmte Kosten vorsieht. Verbraucherschützer haben dagegen geklagt und nun vor dem LG Dortmund Recht bekommen.

Artikel lesen

Münchener Wirt klagt auf 160.000 Euro von der Allianz

Martin Thaler Berater Recht & Haftung

Über 100 Klagen zum Komplex Betriebsschließungsversicherung sind allein am Münchener Landgericht anhängig. Für einen Wirt scheinen in einem aktuellen Fall die Chancen auf einen Erfolg vielversprechend.

Artikel lesen

Zielgruppe Jäger: Wie weit reicht der gesetzliche Unfallschutz?

Florian Burghardt Berater Recht & Haftung

Ein nebenberuflicher Jäger fällt vom Hochsitz. Stehen ihm Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung zu oder hätte er besser eine private Police abschließen sollen? Das Sozialgericht Osnabrück musste entscheiden.

Artikel lesen

Bronze-Skulptur kippt auf Jungen: Ladenbesitzer muss haften

Anne Hünninghaus Berater Recht & Haftung Panorama

Eine massive Stier-Plastik diente vor einer bayerischen Metzgerei als Dekoration. Als ein Junge damit spielte, kam es zum Unfall. Das OLG München entschied nun in zweiter Instanz, dass der Inhaber des Ladens 10.000 Euro Schmerzensgeld zahlen muss.

Artikel lesen

Pandemieabsicherung: Ist die alte BSV noch zu retten?

Detlef Pohl Top News Recht & Haftung Corona

Der Streit um Versicherungsschutz bei Betriebsschließungen beschäftigt die Gerichte. Manche urteilen aber nicht tiefgründig genug, so ein Verband. Derweil ändern die Versicherer die Bedingungen. Wie die künftige Pandemieabsicherung aussehen könnte.

Artikel lesen

Seite 3 von 59.