BU-Urteil: Welcher Beruf hat das höhere Sozialprestige?

Martin Thaler Berater Recht & Haftung

Handwerk hat dem Sprichwort zufolge "goldenen Boden": Doch heißt das auch, dass Handwerksberufe ein höheres Sozialprestige aufweisen, was wiederum eine Rolle bei der BU-Verweisung spielt? Das OLG Oldenburg fällte gleich zwei Urteile.

Artikel lesen

Urteil: Taxifahrgast muss nach Kollision vollständig haften

Anne Hünninghaus Berater Recht & Haftung

Wenn ein Fahrgast beim Aussteigen aus dem Taxi unvorsichtig agiert und es zum Unfall kommt, ist er verpflichtet, in vollem Umfang für den Schaden zu haften. So entschied nun das OLG Köln.

Artikel lesen

Betriebsschließungsversicherung: Richterin findet kritische Worte

Martin Thaler Berater Recht & Haftung Versicherungen Corona

Auch vor dem Münchener Landgericht wird die Auseinandersetzung um Betriebsschließungsversicherungen mittlerweile geführt. 39 Verfahren sind anhängig – in den ersten zwei Verhandlungen fand das Gericht deutliche Worte.

Artikel lesen

Zinssenkungen bei der nächsten Pensionskasse

Detlef Pohl Recht & Haftung Versicherungen Top News

Die Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft hat den Rechnungszins im Bestand für die Zukunft gesenkt. Was die Bilanz noch zeigt und welche Beschlüsse die Mitgliederversammlung fasste.

Artikel lesen

Schmerzensgeld nach Tour mit dem „Bier-Bike“?

Michael Fiedler Recht & Haftung Panorama

„O' zapft is“: Was fröhlich werden sollte, endete für einen Mann schmerzhaft und schließlich vor Gericht. Dort musste geklärt werden, ob dem Mann Schadenersatz und Schmerzensgeld zusteht. Verletzt hatte er sich beim Zapfen auf einem „Bier-Bike“.

Artikel lesen

Urteil: Gilt die IDD-Weiterbildungspflicht auch für „Alte Hasen“ ?

Martin Thaler Berater Recht & Haftung

Wer einst als „Alter Hase“ galt, erhielt seine Versicherungsvermittler-Erlaubnis, ohne die sonst notwendige Sachkundeprüfung ablegen zu müssen. Doch welche Auswirkungen hat der Hasen-Status auf die jährliche Weiterbildungspflicht?

Artikel lesen

Betriebsschließungsversicherung: OLG Hamm schlägt sich auf Seite der Versicherer

Martin Thaler Berater Recht & Haftung Top News

Das OLG Hamm hat im Streit um Leistungen aus der Betriebsschließungsversicherung die Position der Versicherer gestärkt. Diese müssen im Fall von Krankheiten wie Corona nur leisten, wenn diese ausdrücklich in den Vertragsbestimmungen genannt seien.

Artikel lesen

Pensionskassen-Urteil: PSV muss bei Firmenpleite zahlen

Detlef Pohl Berater Recht & Haftung

Ist der Arbeitgeber insolvent, fällt die Firmenpensionskassenrente weg. Der Pensionssicherungsverein ist nur bedingt zuständig, entschied der EuGH. Daher verlor ein Betriebsrentner auch vor dem Bundesarbeitsgericht. Das wird künftig anders sein.

Artikel lesen

Ambulanzflug für 16.900 Euro: Muss die Auslands-KV zahlen?

Michael Fiedler Berater Recht & Haftung

Der Begriff „medizinische Notwendigkeit“ ist ein ständiger Begleiter in der Versicherungswirtschaft. Auch bei der Auslandskrankenversicherung spielt er eine wichtige Rolle. Wann die Auslandskrankenversicherung den Ambulanzflug zahlen muss und worauf es dabei...

Artikel lesen

Wohngebäude: Wenn Gefahrerhöhung verschwiegen wird

Michael Fiedler Berater Recht & Haftung

Wird eine Gefahrerhöhung verschwiegen, ist der Wohngebäudeversicherer berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen. Im Schadensfall kann er sogar leistungsfrei sein. Doch wann kann man von Gefahrerhöhung sprechen? Fünf Beispiele und ein Rechtsfall.

Artikel lesen

Seite 1 von 50.