profino Tagung: Geldanlage in Krisenzeiten – Worauf es jetzt ankommt

Advertorial von profino

Inflation, Rezessionsangst, drohende Altersarmut: Wie kann ich mein Geld noch sinnvoll anlegen?, fragen viele Kund*innen verunsichert. Holen Sie sich bei der Fonds Finanz Investment-Tagung am 30.11. alle Infos, die Sie aktuell brauchen, um als 34d’ler wie auch als 34f’ler weiter fundiert beraten zu können!

Bild: Nuthawut Somsuk

Bild: Nuthawut Somsuk

Viele Vermittler*innen sind zum ersten Mal in ihrem Berufsleben mit einer so vielschichtigen Krise konfrontiert, wie wir sie zurzeit erleben. Das Problem: Die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen ändern sich in rasantem Tempo. Deshalb müssen Berater*innen jetzt schnell reagieren, wenn das Geld von Anleger*innen sicher und renditeträchtig investiert werden soll. Mit welchen Strategien lassen sich Ersparnisse heute am besten schützen? Was sind die klügsten Anlagewege angesichts überall herrschender Unsicherheit?

Die Antworten gibt es hier. Mit Ihrer Teilnahme an der Fonds Finanz Investment-Tagung schaffen Sie sich eine verlässliche Grundlage, um Kundinnen und Kunden einen Großteil der Unsicherheit zu nehmen. Denn nach wie vor gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Vermögen langfristig zu erhalten und zu mehren. Wie? Dazu stellen erfahrene Branchen-Insider am 30.11. ihr Wissen zur Verfügung – erfahren Sie hier auf der Investment-Tagung, wie Sie ein Kundenportfolio auch unter den gegebenen Bedingungen krisensicher aufstellen.

Werfen Sie zum Beispiel einen Blick auf die Investitionschancen, die sich im Bereich der erneuerbaren Energien ergeben. Welche Rolle spielen Gold und andere Edelmetalle in den nächsten Jahren? Verschaffen sie sich einen Überblick über die erfolgversprechendsten Wege, die Anleger*innen beim Investment derzeit gehen können. Wenn Sie sich jetzt anmelden, verbuchen Sie zum Jahresende außerdem noch einmal IDD-konforme Bildungszeit. Diese Partner bringen Sie am 30.11. in Sachen Geldanlage nach vorn:

Amundi

Mit rund 2 Billionen Euro an verwaltetem Vermögen und 100 Millionen Kunden gehört der führende europäische Vermögensverwalter zu den Top 10 unter den Global Playern. Für Privatanleger, Institutionen und Unternehmen hält Amundi ein umfassendes Angebot an aktiven und passiven Spar- und Anlagelösungen bereit, sei es in herkömmlichen Vermögenswerten oder in Sachwerten.

DWS

Die DWS Group blickt auf mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung zurück und genießt in Europa, Amerika und Asien einen exzellenten Ruf. Privatkund*innen und institutionelle Investoren schätzen DWS weltweit als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Mit Stand 30. Juni 2022 verwaltete die DWS Group ein Vermögen von 833 Milliarden Euro.

PUNICA Invest

PUNICA Invest ist die gemeinsame Vertriebsorganisation der ARAMEA Asset Management AG und der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH. Sie vereinigt die Produkt- und Servicestärke beider Häuser und bietet Investoren eine breite Palette von Investmentlösungen, wobei Schwerpunkte unter anderem auf Gold, Wasserstoff und Hybridanleihen liegen.

Robeco

1929 gegründet gehört Robeco zu den ältesten Investmenthäusern in Europa. Der älteste Fonds wurde bereits 1938 aufgelegt, der Track Record lässt sich sogar bis ins Gründungsjahr zurückverfolgen. Heute ist Robeco führend bei nachhaltigen Anlagestrategien, quantitativen Strategien sowie Trend- und Themenfonds. In Deutschland ist Robeco seit 2003 mit einer Niederlassung vertreten.

Möchten Sie sich direkt zur profino Tagung anmelden oder mehr zu den Teilnehmenden und Themen erfahren, dann finden Sie hier alle Informationen.

Zur Tagung