profino Kongress: So geht's mit der PKV weiter

Advertorial von profino

Neue Produkte und Vertriebswege, aktuelle Kennzahlen, Tipps und Zukunftstrends – und zum Jahresende nochmal mehr als 400 Minuten anrechenbare Weiterbildungszeit: Es gibt viele Gründe für Makler*innen, beim profino PKV-Kongress ab 07. Dezember dabei zu sein.

Bild: SARINYAPINNGAM

Bild: SARINYAPINNGAM

„Positiv-Trend verstärkt: Immer mehr Wechsel in die Private Krankenversicherung“ So jubelte der PKV-Verband Anfang des Jahres angesichts – zugegebenermaßen – erneut beeindruckender Zahlen: So stieg die Gesamtzahl an Versicherungen 2021 um fast eine Million auf nunmehr 37,1 Millionen. Bei Zusatzversicherungen war ein Plus von 3,4 Prozent auf 28,4 Millionen zu verzeichnen. Insgesamt wechselten 22.500 Versicherte mehr aus der GKV zu den Privaten als umgekehrt. Und auch in Details wie der wichtigen Frage der Altersrückstellungen hörte man Erfreuliches: Sie stiegen um 4,7 Prozent auf 301,5 Milliarden Euro – eine nachhaltige Demografie-Vorsorge, so der Verband.

Hinzu kommen immer mehr Leistungserweiterungen zum Wohl der Versicherten, geringere Beitragserhöhungen als in der GKV – alles in Butter also?

Werfen Sie im profino PKV-Kongress einen realistischen Blick auf die aktuelle Situation und die Zukunftsaussichten der Privaten Krankenversicherung in Deutschland! Stellen Sie sich bestmöglich auf für die perfekte Beratung Ihrer Kund*innen zu PKV und Pflegeversicherung. Lernen Sie die attraktivsten Zielgruppen näher kennen und machen Sie sich mit neuen Erkenntnissen über Kundenwünsche und Kaufmotive vertraut. An drei Kongresstagen warten exklusive Keynotes, Webinare und Experten-Interviews auf alle, die beim Thema PKV top-informiert sein wollen. Dafür garantieren ab 07.12. diese Kongresspartner:

Allianz

Die Allianz Private Krankenversicherungs-AG ist eine 100-prozentige Tochter der Allianz Deutschland AG und steht für modernen Gesundheitsschutz, lebenslange Leistungsgarantie, stabile Beiträge sowie für ausgezeichnete Gesundheitsservices. Interessant: 25 Prozent der Ärzt*innen in Deutschland sind bei der Allianz privat krankenversichert.

Bild: Allianz

Gothaer

Mit rund 4,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und 4,3 Millionen versicherten Mitgliedern zählt der Gothaer Konzern zu den größten deutschen Versicherungsunternehmen und tritt vehement für das duale Krankenversicherungssystem ein. Die Produktpalette erstreckt sich im Privat- und Unternehmerkundengeschäft über alle Versicherungssparten.

Bild: Gothaer

INTER

Die Krankenversicherung bildet den größten Versicherungsbereich der INTER Versicherungsgruppe. Der Fokus liegt dabei auf Zielgruppen wie Human- und Zahnmediziner. Mit der aktuell höchsten Nettoverzinsung und höchsten Bewertungsreservequote am Markt ist die INTER hervorragend für die Zukunft aufgestellt.

Bild: INTER

Kongress-Experte: Hagen Engelhard

Hagen Engelhard gilt als einer der führenden PKV-Experten in Deutschland. Es ist Mitgründer des Versorgungsnetzwerkes MEDI-KOST-NET, das sich an Patienten, Ärzte, Kostenträger und Krankenversicherungsspezialisten richtet. Außerdem gibt er Seminare und ist als Speaker bei Versicherern, Pools und Gesundheitsdienstleistern gefragt.

Bild: MEDI-KOST

Möchten Sie sich direkt zum profino Kongress anmelden oder mehr zu den Teilnehmenden und Themen erfahren, dann finden Sie hier alle Informationen.

Zur Anmeldung auf profino