Fonds Finanz kauft erste 4 Bestände

Martin Thaler Berater Nachfolgeregelung Highlights 2022

Im Wettstreit um die Maklergunst belohnt der Maklerpool Fonds Finanz loyale und erfolgreiche Makler mit kostenlosen Beständen. Die ersten Käufe haben die Münchener nun getätigt, weitere sollen folgen.

Norbert Porazik Bild: Fonds Finanz

Der Maklerpool Fonds Finanz unter seinem Geschäftsführer Norbert Porazik hat die ersten vier Bestände im Rahmen seines Bestandskauf-Programms erworben. Bild: Fonds Finanz

Im vergangenen Jahr kündigte der Münchener Maklerpool Fonds Finanz an, Bestände verkaufswilliger Vermittler aufkaufen zu wollen, um diese an loyale und erfolgreiche Makler kostenlos weiterreichen zu wollen. Nun meldet der Pool Vollzug: Vier Bestände habe man mittlerweile gekauft und an loyale Vermittler übergeben, teilte eine Christine Schönteich, Mitglied der Geschäftsführung bei Fonds Finanz, auf procontra-Nachfrage mit. „Weitere sind bereits kurz vor Abschluss.“  

Die Bestandskäufe und deren Weitergabe sind Bestandteil des Loyalty-Programms 4circles. Jeder über die Provisionsabrechnung von Fonds Finanz abrechnete Euro wird dabei mit einem Euro belohnt. Je nach Punktzahl bekommt der Makler einen Status zugeordnet, der ihn zu bestimmten Prämien befähigt.  

Makler mit dem sogenannten Gold-Status, der ein Minimum von 60.000 Punkten voraussetzt, können die Bestandsübertragung als Prämie für sich auswählen. Wie viele Makler bislang über diesen Status verfügen, wird seitens des Maklerpools nicht kommuniziert. „Generell nutzen seit dem Start 2017 mehr als 6.000 Vertriebspartner die Prämienwelt des Loyalty-Programms“, teilt Schönteich mit.  

Kein gedeckeltes Budget

Ein gedeckeltes Budget für Bestandskäufe hat Fonds Finanz nicht. Die Aktion ist jedoch bis Ende dieses Jahres befristet. Gekauft werden Bestände unabhängig von der Zusammensetzung. Makler können jedoch Wünsche äußern, beispielsweise in Bezug auf die Bestandsgröße. Wählbar sind Bestände mit Bestandsprovisionen zwischen 5.000 und 100.000 Euro. Der Sitz des Maklers darf jedoch maximal 250 Kilometer vom Sitz des ehemaligen Maklers entfernt sein.

Zudem hat Fonds Finanz eine weitere Bedingung eingefügt: So erhält der Makler erst dann die volle Bestandscourtage, wenn Neuverträge abgeschlossen werden. Bis dahin kann er nur 1 Prozent der Courtage beziehen“, so Schönteich.