Geballtes Gewerbe-Wissen: Das läuft am 3. Kongresstag

Advertorial von profino

Top-aktuelle Webinar-Workshops und gleich zwei Experten-Interviews prägen den dritten Tag des profino Gewerbe-Kongresses. Wenn Sie beim Thema Digitalisierung, bei rechtlichen Fragen und der optimalen Zielgruppenansprache auf dem neuesten Stand bleiben wollen, sind Sie hier genau richtig. Los geht’s am 21.09. um 10:00 Uhr.

Bild: TommL

Bild: TommL

Von Betriebshaftpflicht bis Cyber, von Gebäudeversicherung bis Rechtsschutz: Gewerbetreibende und Unternehmen haben die unterschiedlichsten Bedarfe an exakt auf sie zugeschnittenem Versicherungsschutz. Für Maklerinnen und Makler ist fundiertes Know-how wichtig, um im lukrativen Gewerbemarkt bestehen zu können. Mit Ihrer Teilnahme am profino Kongress vertiefen Sie Ihr Wissen und halten sich bei allen aktuellen Trends auf dem Laufenden.

Zum Beispiel: Immer wieder ändern sich die rechtlichen Rahmenbedingungen, unter denen Vermittler*innen arbeiten müssen. Da kann es nicht schaden, mit den wichtigsten, einschlägigen Gerichtsurteilen aus der jüngeren Vergangenheit vertraut zu sein – nur ein Punkt, hinter den Sie mit Ihrer Teilnahme am dritten Kongresstag einen Haken machen können.

Oder das Thema Digitalisierung. Ein weites Feld. Welche neuen Cyber-Bedrohungen sind etwa durch den Ukrainekrieg entstanden? Welche Risiken müssen Gewerbekunden sonst noch abdecken? Am 21.09. erhalten Sie kompetente Antworten auf alle wesentlichen Fragen. Und wenn Sie noch nicht im Gewerbegeschäft sind, aber gern einsteigen würden, erfahren Sie hier, wie Sie Anfangsschwierigkeiten meistern und langfristig am Ball bleiben.

Zum Gewerbe-Kongress

Gewerbe ist ein hochinteressantes Geschäftsfeld. Nicht gerade unkomplex, aber einkömmlich. Schauen Sie am 21.09. einfach mal rein – die Anmeldung ist jederzeit online und kostenlos möglich. Hier die einzelnen Formate in der Kurzvorstellung:

Klartext! Experten-Interview: Zielgruppe Hausverwalter

Marcel Dittmar (Alte Leipziger) und procontra-Chefredakteur Matthias Hundt geben um 10:00 Uhr den Startschuss zum dritten Gewerbe- Kongresstag. Im Experten-Interview nähern sie sich der Zielgruppe Hausverwalter an. Sicherungslücken sind hier gang und gäbe – Makler*innen bieten sich somit vielversprechende Beratungsansätze. Spannendes Thema!

Webinar-Workshop: Digitalrisiken richtig absichern – wie Sie Gewerbekunden optimal beraten

Mit fortschreitender Digitalisierung ergeben sich vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen eine Fülle neuer Risiken. Welche das sind und wie sie Firmenkunden auf den Punkt genau absichern, erklärt Franz Kupfer vom Spezialversicherer Hiscox ab 10:15 Uhr in seinem Webinar.

Keynote: Gut zu wissen – aktuelle Rechtsprechung zu Gewerbeversicherungen

Als Keynote-Speaker ist mit Tobias Strübing ein weiterer ausgewiesener Experte mit an Bord. Der Fachanwalt für Versicherungsrecht präsentiert um 11:00 Uhr sechs reale Urteile aus den letzten Monaten – und erklärt, welche Konsequenzen sich für Vermittler*innen daraus ergeben.

Klartext! Experten-Interview – neu im Gewerbemarkt!

Und gleich das nächste Experten-Interview! Um 11:45 Uhr stellt sich Stefan Liebig von der Gothaer den Fragen von Matthias Hundt. Im Kern geht es darum, was Neueinsteiger ins Gewerbegeschäft beachten sollten – und welche Fehler es zu vermeiden gilt. Neugierig geworden? Schauen Sie mal rein!

… und das passiert nächste Woche:

Mit dem vierten Kongresstag geht der diesjährige profino Gewerbekongress am 28.09. zu Ende. Informieren Sie sich in der Keynote von Sven Schönefeld (Thinksurance), welche Rolle digitale Tools für Ihren Gewerbeerfolg spielen können und erfahren Sie im Experten-Interview mit Malte Dittmann (HDI), welchen Cyber-Risiken Unternehmen heute ausgesetzt sind. Ein weiteres Top-Thema behandeln Kristina Kury und Lisa Becker (BGV) in ihrem Webinar-Workshop „Haftpflicht: Wie Sie Firmen und Vereine individuell und rundum absichern“. Noch einmal viel Info-Futter für Gewerbe-Hungrige!

Möchten Sie sich direkt zum profino Kongress anmelden oder mehr zu den Teilnehmenden und Themen erfahren, dann finden Sie hier alle Informationen.

Zur Anmeldung auf profino