Der profino Gewerbe Kongress: Wir machen Sie zum Experten in Sachen Gewerbe!

Advertorial von profino

Mehr als 500 Minuten Weiterbildungszeit, rund acht Stunden kompakte Infos und Hintergrundwissen von führenden Branchen-Insidern: Der neue profino Gewerbe-Kongress liefert alles, was Makler*innen brauchen, um bei Firmenkunden erfolgreich zu sein. Wertvolle Vertriebstipps, aktuelle Marktentwicklungen, die besten digitalen Tools – alles drin in den insgesamt vier Kongresstagen.

Bild: gettyimages.de/VioletaStoimenova

Bild: gettyimages.de/VioletaStoimenova

Schon mal überlegt, in den Gewerbemarkt einzusteigen? Oder sind Sie längst dabei und wollen Ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen? In beiden Fällen bringen Sie die unterschiedlichen Formate des profino Gewerbe-Kongresses nach vorn. Und zu besprechen gibt es beim Thema Gewerbeversicherung genug – gerade in der aktuellen Zeit.

Gewerbe gilt als komplexer Versicherungsbereich. Unterschiedliche Unternehmen, unterschiedliche Branchen, unterschiedliche Risiken, die individuell abgedeckt werden müssen – und als wäre das noch nicht genug, machen wirtschaftliche und politische Ereignisse die Sache nicht gerade einfacher. Inflation. Ukraine-Krieg und die Folgen wie Lieferkettenprobleme, wachsende Cyberbedrohung und Energiekrise. All das tangiert auch Versicherungsfragen in großen wie in kleinen und mittleren Betrieben.

Maklerinnen und Makler sollten sich von der Komplexität des Gewerbegeschäftes nicht abschrecken lassen. Mit den nötigen Hintergrundkenntnissen sichern Sie sich hier ein ertragreiches Geschäftsfeld. Und mit Ihrer Teilnahme am profino Kongress legen Sie dazu schon mal ein verlässliches Fundament. Angefangen mit der großen Podiumsdiskussion am ersten Kongresstag über Klartext-Interviews mit Deutschlands Top-Expert*innen, Keynotes von renommierten Speakern und vertiefenden Webinar-Workshops – nutzen Sie am besten alle Formate, die im September auf Sie warten. Für exzellente Qualität garantieren diese Kongresspartner:


Alte Leipziger

1819 in der Sachsenmetropole gegründet verfügt die Alte Leipziger als Sachversicherer der ALH Gruppe über mehr als 200 Jahre Erfahrung. Heute liegt der Fokus des Unternehmens im Gewerbesegment auf der bedarfsgerechten und individuellen Gestaltung von Versicherungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Vertriebspartner können sich auf kompetente Ansprechpartner vor Ort, in der Region und beim Kunden verlassen. Bild: Alte Leipziger

BGV Badische Versicherungen

Die Versicherungsgruppe BGV Badische Versicherungen aus Karlsruhe ist vor allem als Kommunal-Versicherer mit regionaler Verwurzelung bekannt. Bei einem Beitragsvolumen von mehr als 368 Millionen Euro haben die Badener*innen fast 2 Millionen Veträge im Bestand. Bundesweit agiert die BGV über ihren Maklervertrieb insbesondere in den Gewerbesparten und setzt dabei stark auf persönlichen Service und digitale Prozesse. Bild: BGV Badische Versicherungen


Gothaer

Mit 4,1 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 4,6 Milliarden Euro gehört der Gothaer Konzern zu den großen deutschen Versicherungsunternehmen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Im Segment Firmenkunden bietet die Gothaer ein breites Spektrum an individuellen Versicherungslösungen, allen voran die Gothaer GewerbeProtect, einen spartenübergreifenden Produktbaukasten. Bild: Gothaer

HDI

Individuelle Beratung und passgenaue Lösungen für den Schadenfall: Dieser Maxime folgt die HDI seit ihrer Gründung vor bald 120 Jahren. Für Privat- und Firmenkunden stehen vielfältige Produktpaletten zur Verfügung, wobei die Schwerpunkte auf den Bereichen Gewerbe, Kfz, Altersvorsorge und Gebäude liegen. Vertriebspartner*innen profitieren von hoher Beratungs-Expertise und fachspezifischen Kompetenzen der HDI. Bild: HDI


Hiscox

Als internationaler Spezialversicherer mit 3.000 Kolleg*innen in 14 Ländern legt Hiscox den Schwerpunkt vor allem auf die Bereiche Vermögensschaden-Haftpflicht und Betriebshaftpflicht. Hier bietet das Unternehmen Lösungen für wachstumsstarke Bereiche wie IT-Dienstleister, Marketing- und Werbeagenturen, Content-Agenturen, Blogger, Immobilienmakler, Labore und viele andere. Die Palette wird permanent erweitert. In Deutschland ist Hiscox seit mehr als 25 Jahren aktiv. Bild: Hiscox



Kongress-Experte: Christopher Leifeld (Thinksurance)

Christopher Leifeld, Mitgründer und Geschäftsführer von Thinksurance, bereichert die Diskussionsrunde als einer der führenden Digitalexperten der Branche. Wie sich digitale Plattformlösungen im Bereich der Gewerbe-und Industrieversicherungen weiterentwickeln werden, was das für den Austausch aller Marktteilnehmer – Versicherer, Vermittlerinnen und Vermittler, Versicherte – bedeutet, das wird er in der Podiumsdiskussion deutlich machen. Bild: Thinksurance

 

Möchten Sie sich direkt zum profino Kongress anmelden oder mehr zu den Teilnehmenden und Themen erfahren, dann finden Sie hier alle Informationen.

Zur Anmeldung auf profino