Privathaftpflicht: Diese 11 Versicherer sind besonders kundenfreundlich

Florian Burghardt Berater Versicherungen

Welche Privathaftpflichtversicherer sind aus Verbrauchersicht die Besten? Das wollte Servicevalue wissen und hat über 3.000 PHV-Kunden zu ihren Erfahrungen mit insgesamt 42 Anbietern befragt.

11 von 42 Privathaftpflichtversicherern liefern aus Kundensicht ein „sehr gutes“ Gesamtpaket ab. Bild: Adobe Stock/Looker_Studio

11 von 42 Privathaftpflichtversicherern liefern aus Kundensicht ein „sehr gutes“ Gesamtpaket ab. Bild: Adobe Stock/Looker_Studio

Was eine gute Privathaftpflichtversicherung (PHV) ausmacht, darüber gehen die Meinungen von Vermittlern und ihren Kunden teilweise auseinander. So findet sich beispielsweise unter den favorisierten Anbietern der VEMA-Makler kein einziges der elf Unternehmen, die in einer aktuellen Kundenbefragung des Marktforschungsunternehmens Servicevalue ganz oben stehen.

Dieses hatte im März 3.435 Verbraucher dazu befragt, welche Privathaftpflichtversicherer sie am besten finden. Voraussetzung war, dass diese innerhalb der letzten zwölf Monate bei diesen Kunden waren oder immer noch sind. Somit kamen Kundenurteile zu insgesamt 42 Versicherern zusammen.

Um ihren Eindruck vom besten PHV-Anbieter zu konkretisieren, sollten die Befragten Schulnoten in den folgenden Teildimensionen vergeben:

  • Produkte
  • Kundenbetreuung
  • Kundenservice
  • Schadenregulierung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Auf diese verteilen sich 27 Service- und Leistungsmerkmale, wie zum Beispiel die Tarifvielfalt, die Verbindlichkeit von Aussagen der Kundenbetreuer, die Kontaktmöglichkeiten zum Kundenservice, die Nachvollziehbarkeit der Schadenabwicklung oder auch die Transparenz der Versicherungsprämien. Mehr Informationen zur Umfrage finden sich in diesem Studienflyer.

Laut Servicevalue zeigten die Befragten durchschnittlich die größte Zufriedenheit mit den Merkmalen "Reaktionsgeschwindigkeit" sowie dem Einhalten von Zusagen im Schadenfall in der Teildimension Schadenregulierung. Nachholbedarf gebe es hingegen in der Teildimension Kundenbetreuung. Dort wurden die beiden Merkmale "Belohnung von Kundentreue" sowie die "Wechselangebote zu günstigeren Tarifen" während der Vertragslaufzeit durchschnittlich am schwächsten bewertet.

Elf Privathaftpflichtversicherer erhielten die Testnote „gut“. Für 20 Unternehmen wir die Gesamtnote nicht ausgewiesen; sie liegt bei „befriedigend“ oder schlechter. Ebenfalls elf PHV-Anbieter konnten vollends überzeugen und erhielten von den Kunden die Gesamtnote „sehr gut“ (alphabetische Reihenfolge):

  • ADAC Versicherung
  • Allianz
  • Allianz Direct
  • Cosmos Direkt
  • DEVK
  • GVO Versicherung
  • Huk24
  • Huk-Coburg
  • LVM
  • Provinzial Gruppe
  • SV Sparkassenversicherung

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, abonnieren Sie unseren täglichen kostenlosen Newsletter für weitere relevante Meldungen aus der Versicherungs- und Finanzbranche!