Die Versicherer mit den besten BU-Tarifen

Florian Burghardt Berater Versicherungen Top News

Noch immer haben relativ wenige Erwerbstätige eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen. Doch der Trend zeigt nach oben. Welche Lebensversicherer die besten Produkte bieten, hat Franke und Bornberg im Vergleich von über 200 Tarifen festgestellt.

Geht es nach Franke und Bornberg, dann wäre jede Berufsgruppe mit einer BU-Police gut beraten. Die Anbieter, deren Produkte im Marktvergleich am besten abschneiden, hat die Ratingagentur nun ausgezeichnet. Bild: Adobe Stock/Feodora

Geht es nach Franke und Bornberg, dann wäre jede Berufsgruppe mit einer BU-Police gut beraten. Die Anbieter, deren Produkte im Marktvergleich am besten abschneiden, hat die Ratingagentur nun ausgezeichnet. Bild: Adobe Stock/Feodora

Die Absicherung der Arbeitskraft, am besten mit einer Berufsunfähigkeits-Police, gilt unter Beratern als eine der wichtigsten Versicherungen für Verbraucher. Jedoch würden immer noch zu wenig neue Verträge abgeschlossen, um von einer ausreichenden Abdeckung der Bevölkerung zu sprechen, meint Michael Franke. „Die private Arbeitskraftabsicherung hält mit der Entwicklung am Arbeitsmarkt nicht Schritt. Bei 44,9 Millionen Erwerbstätigen sind 451.000 Neuverträge (im Jahr 2020) nur der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein“, sagt der Gründer und Geschäftsführer der Ratingagentur Franke und Bornberg.

Allerdings geht der Trend sein ein paar Jahren in die richtige Richtung. Zudem hat die Corona-Pandemie der Nachfrage nach Arbeitskraftabsicherung offenbar einen kräftigen Anschub verliehen. Beinahe jeder dritte Teilnehmer unserer Umfrage „Maklers Lieblinge 2021“ verzeichnete seit Beginn der Pandemie deutlich mehr Abschlüsse in diesem Bereich.

Preiskampf fördert Abwärtsspirale

Als großes Hemmnis bei der Verbreitung von BU-Policen nennt Franke, dass immer noch zu viele Versicherer beim Thema BU über die Prämie miteinander konkurrieren. Ein Missstand, den auch viele Makler bemängeln. Dabei sollten sie viel mehr über ihre starken Leistungsmerkmale argumentieren, findet man bei Franke und Bornberg. Diese würden sich nämlich auch in der Masse auf hohem Niveau befinden.

Konkret hat die Ratingagentur aktuell 215 selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherungen (SBU) von 57 Lebensversicherern unter die Lupe genommen. Die Vertragsbedingungen wurden dabei in 20 verschiedenen Kategorien geprüft. Insgesamt kamen 73 Testkriterien zum Einsatz. Stärker als bisher haben die Hannoveraner Analysten dabei ein Augenmerk auf die Beitragsstabilität der Anbieter gelegt. Neben den Kriterien aus ihrem BU-Unternehmensrating hat Franke und Bornberg zur Ermittlung der Rangliste auch das hauseigene map-report BU-Stabilitätsrating berücksichtigt. Die genaue Rating-Methodik kann hier eingesehen werden.

Unter dem Strich konnten 94 von 215 getesteten Tarifen beziehungsweise Tarifkombinationen die Bestnote „FFF+“ erreichen. Während manche Versicherer für mehr als zehn ihrer Angebote die Bestnote erhielten, kamen andere nur auf eine Auszeichnung. Mehr bedeutet in diesem Fall aber nicht automatisch besser, da manche Unternehmen für jedes Risiko eine eigene Tarifkombination aufsetzen und andere alles in nur einem Tarif handhaben.

22 BU-Versicherer bieten Testsieger-Tarife

Die folgenden 22 Anbieter konnten für mindestens eines ihrer Produkte die Bestnote „FFF+“ erhalten. Mit der DBV (Axa), der Dialog (Generali) und der Huk24 (Huk-Coburg) sind drei Lebensversicherer dabei, deren Dachmarken es noch mit einem weiteren Unternehmen unter die Testsieger geschafft haben.

  • Allianz
  • Alte Leipziger
  • Axa
  • Basler
  • Continentale
  • DBV
  • Deutsche Ärzteversicherung
  • Dialog
  • Ergo Vorsorge Leben
  • Generali
  • Gothaer
  • Hannoversche
  • HDI
  • Huk24
  • Huk-Coburg
  • LV 1871
  • Nürnberger
  • Provinzial Rheinland
  • Swiss Life Deutschland
  • Volkswohl Bund
  • VPV
  • Zurich Deutscher Herold

Eine vollständige und täglich aktualisierte Übersicht aller Ergebnisse im SBU-Rating von Franke und Bornberg gibt es hier.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, abonnieren Sie unseren täglichen kostenlosen Newsletter für weitere relevante Meldungen aus der Versicherungs- und Finanzbranche!