Basler-Vorstand beerbt Jacobus bei der Ideal Versicherungsgruppe

Matthias Hundt Versicherungen Produkte & Personalien Top News

Vorstandspersonalie in der Lebensversicherung: Maximilian Beck schließt sich der Ideal an und wird dort mittelfristig Rainer M. Jacobus ersetzen.

Ideal Vorstandsvorsitzender Rainer M. Jacobus (links) wird von Maximilian Beck, aktuell noch Basler Versicherungen, ersetzt. Bildquellen: Ideal und Basler

Maximilian Beck (47), Vorstand der Basler Versicherungen, sucht eine neue Herausforderung. Und zwar beim Wettbewerber, der Ideal Versicherungsgruppe in Berlin. Das vermeldeten heute beide Unternehmen. Nach zehn Jahren Tätigkeit wird Beck zum 30. Juni aus dem Basler-Vorstand ausscheiden und nahtlos die Vorstandsarbeit bei der Ideal, ab 1. Juli 2021, antreten. Bei der Basler ersetzt ihn Julia Wiens (51), die neben ihrem Ressort Finanzen/Kapitalanlagen, dann auch den Lebenbereich bei der Basler verantworten wird.

Jacobus geht in Ruhestand

Zeitgleich zum Wechsel wurden auch die mittelfristigen Pläne mit Beck bei seinem neuen Arbeitgeber bekanntgegeben. Er soll „planmäßig nach zwei Jahren“ den Vorsitz des Vorstandes bei der Ideal übernehmen. Das bedeutet auch, dass das langjährige Gesicht des Ideal-Vorstandes, Rainer M. Jacobus, seinen Platz räumen muss. Wie die Ideal bekanntgab, wird Jacobus (58) dann in den Ruhestand gehen. Mit ihm verlässt ein profilstarker Vorstand, die Branche, der sich keiner Diskussion scheute und dabei auch gern den provokanten Gegenpart einnahm.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare