So geht Digitalisierung im Versicherungsalltag

Sach Berater von René Weihrauch

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen eines digitalen Durchstarters! Michael Stock, Sales Director Acquisition Management bei andsafe, gibt in diesem Webinar-Workshop am 03. März handfeste Praxistipps aus dem eigenen Unternehmensalltag. Ab ca. 12 Uhr lernen Teilnehmer die wichtigsten Facts zum Thema Digitalisierung. Jetzt gratis anmelden!

Wie funktioniert erfolgreiche Digitalisierung? Die Antwort gibt Michael Stock, Sales Director Acquisition Management bei andsafe, in diesem Webinar. Bild: Adobe Stock/wutzkoh

Wie funktioniert erfolgreiche Digitalisierung? Die Antwort gibt Michael Stock, Sales Director Acquisition Management bei andsafe, in diesem Webinar. Bild: Adobe Stock/wutzkoh

Die Zeit drängt: Bei der Digitalisierung ihres Geschäfts hinkt die Versicherungsbranche anderen Wirtschaftszweigen noch immer hinterher. Dabei wird die webbasierte Optimierung aller Prozesse immer wichtiger – zur Steigerung der Effizienz im Unternehmensalltag ebenso wie im Kontakt mit Kunden. Schadensmeldungen, Rechnungsbearbeitung: Eine steigende Zahl von Versicherten erwartet hier und in anderen Bereichen digitale Interaktionsmöglichkeiten: Äußerten 2013 in einer Umfrage noch rund 60 Prozent der Befragten diesen Wunsch, so sind es heute sind es bereits 78 Prozent.

Diese Chancen ergeben sich für Makler

Doch wie gehen Unternehmen am besten auf diese Wünsche ein? Wie müssen sie sich personell und technisch aufstellen? Wie funktioniert agile Arbeitsweise? Und was sind die entscheidenden Unterschiede zwischen klassischen Versicherern und modernen Start-ups? Am 03. März, dem ersten profino Kongresstag zum Thema Sachversicherung, geht Digital-Experte Michael Stock von 12:10 bis 12:55 Uhr auf diese und andere Fragen ein. Teilnehmer erfahren dabei unter anderem, welche Vorteile sich aus der Digitalisierung speziell für Makler ergeben und wie sie die neuen Chancen optimal nutzen. Eine Anmeldung ist wie immer ganz einfach und kostenlos online möglich.

Corona beschleunigt die Digitalisierung zusätzlich

Zusätzliche Brisanz erhält das Thema dieses Webinar-Workshops durch die Corona-Krise – hat doch die Pandemie der Digitalisierung in nahezu allen Lebensbereichen einen zusätzlichen Schub verliehen. Dass sich das Kundenverhalten im Zuge von Covid-19 nachhaltig verändert, erwarten inzwischen 86 Prozent der europäischen Versicherungsunternehmen. Das ergab eine Umfrage, über die im September 2020 das „IT-Finanzmagazin“ berichtete. Die Teilnahme am Webinar-Workshop von Michael Stock lohnt sich also in jedem Fall.

Darüber hinaus geht es am ersten profino Kongresstages auch um das Thema Nachhaltigkeit bei (Sach-) Versicherern. Dr. Reiner Will, Geschäftsführer der Ratingagentur Assekurata, wird sich diesem Thema in seinem Keynote-Vortrag ab 11 Uhr ausführlich widmen. Und Michael Conrad vom Oldtimer-Versicherer OCC stellt sich im Klartext-Interview den wichtigsten Fragen zu diesem sehr speziellen Thema. Kongressteilnehmer können eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung erhalten.

Möchten Sie sich direkt zum profino Sachkongress anmelden oder mehr zu den Teilnehmern und Themen erfahren, dann finden Sie hier alle Informationen.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare