Versicherer: Wer sind die beliebtesten im ganzen Land?

Anne Hünninghaus Versicherungen

Welche Versicherungsmarken in Deutschland besonders beliebt sind, offenbart eine aktuelle Umfrage. Insgesamt gibt es in puncto Image gute Neuigkeiten für die Branche – und das trotz eines turbulenten Jahres.

Beliebtheits-Umfrage; Bild: Adobe Stock/masterzphotofo

Unter 30 Versicherern wählten Verbraucher in einer aktuellen Umfrage ihre Favoriten. Bild: Adobe Stock/masterzphotofo

Für die Imagepflege von Versicherungsgesellschaften war 2020 nicht unbedingt ein goldenes Jahr. Die Branche, die in Deutschland ohnehin kein sonderlich hohes Ansehen genießt, musste insbesondere durch die öffentlichen Diskussionen um Betriebsschließungspolicen um ihre Reputation bangen. Da verwunderte es Mitte des vergangenen Jahres beinahe, als eine Studie offenbarte, dass 81 Prozent der Deutschen doch sehr zufrieden mit ihrem Versicherer sind.

Nun ist mit dem Yougov-Markenmonitor „Brand Index" eine weitere Beliebtheitsumfrage ausgewertet worden. Das erfreuliche Ergebnis: Fast alle 30 betrachteten Versicherungen konnten ihr Image über die vergangenen fünf Jahre verbessern – manche sogar deutlich.

Das sind die Top Five

Errechnet wurde der jeweilige Index, der sich aus den Fragebögen der Kenner der jeweiligen Versicherungsmarke ergibt. Dieser umfasst den mittleren Score-Wert für die sechs Bewertungsdimensionen Allgemeiner Eindruck, Weiterempfehlungsbereitschaft, Qualität, Preis-Leistungsverhältnis, Arbeitgeberimage sowie Kundenzufriedenheit. Positive und negative Verbraucherbewertungen auf den einzelnen Bewertungsdimensionen werden verrechnet. Der Wertebereich kann zwischen +100, bestes Image, und -100, schlechtestes Image, liegen.

Die HUK-Coburg führt die Top Five 2020 mit 30,9 Score-Punkten an, 2015 fielen 28,7 Scorepunkte auf das Versicherungsunternehmen, es folgt der hauseigene Direktversicherer. Den beiden HUK-Versicherungsmarken wird von den Kunden laut Yougov zudem das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bescheinigt. Während Verbraucher, die über 30 Jahre alt sind, den Coburgern oft den Vorzug geben, favorisieren die befragten Jüngeren häufig Ergo.

In Österreich und der Schweiz können Versicherer eher punkten

Das Umfrageistitut hat die Umfrage ebenfalls in Österreich und der Schweiz durchgeführt. Bei den Nachbarn erreichen die Unternehmen insgesamt einen signifikant höheren durchschnittlichen Beliebtheitswert als in Deutschland. In der Schweiz ist die beliebteste Versicherung die schweizerische Versicherungsgesellschaft Mobiliar, in Österreich die österreichische Uniqa. Aber es geht nicht nur um den Heimvorteil – so hat laut Yougov beispielsweise die deutsche HDI im Index in Österreich und der Schweiz einen höheren Wert als hierzulande.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare