Keine Altersvorsorgeberatung ohne Investmentwissen

Altersvorsorge Digital von Sabine Groth

Für eine auskömmliche Altersvorsorge Ihrer Kunden geht derzeit kein Weg an den Aktienmärkten vorbei. Dafür bedarf es aber umfassender Investment-Expertise. Auf dem digitalen profino Altersvorsorge Kongress erfahren Sie im kostenlosen Webinar, wie Sie effizient und digital Investmentwissen aufbauen. Start: 7. Dezember 2020, 10 Uhr.

Die digitale Plattform Coach me Netto liefert das für die Altersvorsorgeberatung dringend erforderliche Investmentwissen. Bild: Adobe Stock/Knut

Die digitale Plattform Coach me Netto liefert das für die Altersvorsorgeberatung dringend erforderliche Investmentwissen. Bild: Adobe Stock/Knut

Viele Versicherungsmakler hatten lange Zeit mit Investmenthemen kaum etwas am Hut – es sei denn, sie waren von Haus aus börsenaffin und haben ihr Know-how in die Kundengespräche zur Altersvorsorge einfließen lassen. Im Normalfall stand jedoch die klassische Kapitalleben-  oder Rentenversicherung im Mittelpunkt. Das hat sich mit dem andauernden Niedrigzins geändert. Fondsgebundene Versicherungen mit oder ohne Garantieelementen schieben sich in den Vordergrund.

Wissenslücken zu Investmentmärkten und Honorarberatung schließen

Im heutigen Zinsumfeld, das sich so schnell nicht grundlegend ändern dürfte, ist Investmentwissen damit für Versicherungsmakler eine wichtige Basis für eine gute Altersvorsorgebetreuung ihrer Kunden. Doch woher soll dieses Know-how so schnell kommen? Einige Produktanbieter sehen sich in der Pflicht, ihre Vertriebspartner bei dem Schließen dieser Wissenslücken zu unterstützen.

Die LV 1871 hat daher – passend in Corona-Zeiten – eine digitale Coaching-Plattform entwickelt. Mit Coach me Netto können Vermittler Investmentkompetenz aufbauen und vertiefen. Zudem bietet die Plattform, wie der Name andeutet, Know-how zum Thema Honorarberatung. Diese spielt in Deutschland zwar noch eine Nebenrolle, die IDD erlaubt Maklern jedoch, sich für eine Beratung statt über Provisionen direkt vom Kunden bezahlen zu lassen. Das zunächst geplante Provisionsgebot wurde noch rechtzeitig gekippt.  Zu wenig Wissen rund die Honorarberatung und ihre Vorteile ist jedoch nach wie vor ein Hemmschuh für viele.

Vergleichstool zu Fondspolicen erleichert Ihre Arbeit

Auf dem digitalen profino Altersvorsorge Kongress stellen Thorsten Dorn, Geschäftsführer der Smart Asset Management Service GmbH, und Tim Schreitmüller, Business Development Manager bei LV 1871, die Plattform Coach me Netto vor. Im Webinar am Montag, den 7. Dezember 2020 von 10.00 bis 10.30 Uhr erklären sie, wie wertvoll digitale Lern-Module im Bereich von Beratungs- und Investmentkompetenzen sind und wie Vermittler vom praktischen Wissen der Coaches profitieren können. Zudem wird das Fondspolicen-Vergleichstool samperform präsentiert. Lernen Sie, wie Sie das nützliche Instrument für die Auswahl des passenden Altersvorsorgeprodukts korrekt anwenden und so Ihren Rechercheaufwand deutlich senken können.

Sie wollen erfahren, wie Sie Ihr Wissen rund um moderne Altersvorsorge verbessern und sich zukunftssicher aufstellen? Dann verpassen Sie nicht das kostenlose Webinar und sichern sich gleichzeitig 30 Minuten IDD-konforme Weiterbildungszeit.

Möchten Sie sich direkt zum profino Kongress anmelden oder mehr zu den Teilnehmern und Themen erfahren, dann finden Sie hier alle Informationen.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare