Altersvorsorge: Was Kunden vom Makler erwarten

Altersvorsorge Digital von RENÉ WEIHRAUCH

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger – diese Erkenntnis hat sich inzwischen durchgesetzt. Die Vielzahl von Anlagemöglichkeiten verunsichert aber viele. Deshalb sollten Makler im Kundengespräch auf einfache Erklärungen und klare Botschaften setzen. Wie? Das erklären die Axa-Vorsorgespezialisten Ansgar Lürwer und Christian Pape im Webinar-Workshop am 16.12.

In wenigen Schritten zur perfekten Altersvorsorge. Bild: Adobe Stock/Nataliya Kalabina

In wenigen Schritten zur perfekten Altersvorsorge: Wie Sie Kunden mit einfachen, klaren Konzepten überzeugen, erfahren Sie in diesem Webinar-Workshop. Bild: Adobe Stock/Nataliya Kalabina

Die Rente ist sicher? Das war einmal. Angesichts der demografischen Entwicklung und anderer Faktoren werden Millionen Deutsche allein mit der gesetzlichen Rente im Alter nicht über die Runden kommen. Da verwundert es nicht, dass die Zahl der Personen mit einer hohen Ausgabebereitschaft für die private Altersvorsorge in den vergangenen Jahren stetig gestiegen ist. Laut Statistikportal statista lag sie 2020 bei 20,84 Millionen. Verglichen mit 2017 (19,56 Millionen) sind somit noch einmal fast 1,3 Millionen Menschen hinzugekommen, die bereit sind, für ihren Ruhestand hohe Beträge zu investieren.

Finden Sie den besten Weg durch den Vorsorge-Dschungel!

Um dieses Potenzial nutzen zu können, kommt es für Makler darauf an, ihren Kunden den richtigen Weg durch den Vorsorge-Dschungel zu weisen. Klare Kante, einfach und leicht verständlich – aber auf fachlich höchstem Niveau. Am dritten profino Kongresstag zum Thema Altersvorsorge (Mittwoch, 16.12.) erklären die Axa-Experten Ansgar Lürwer und Christian Pape im Webinar-Workshop von 11:10 bis 12:00 Uhr wie das funktioniert. Dabei stellen sie unter anderem ihr Konzept „Rendite3“ vor. Teilnehmer erfahren hier alles über die Rendite in der Ansparphase und im Rentenbezug sowie über staatliche Förderungen – Informationen, die Makler ganz praktisch und gewinnbringend im Kundengespräch anwenden können.

Argumente auffrischen – für mehr Vertriebserfolg

Wer sich jetzt kostenlos zum Webinar-Workshop anmeldet, kann nicht nur seine Argumente für eine Rentenversicherung auffrischen und aktualisieren, sondern zum Jahresende auch noch IDD-anerkannte Bildungszeit sammeln. Eine entsprechende Teilnahmebestätigung können Sie wenige Tage nach dem Webinar-Workshop in Ihrem profino-Nutzerprofil ganz einfach herunterladen.
Informieren Sie sich aber auch über die weiteren Top-Veranstaltungen des dritten Kongresstages: Wie Makler ihren Vertriebserfolg bei Fondspolicen steigern, erfahren sie in der Keynote von Verkaufstrainer und Buchautor Ralf Meyer (10:10 bis 11:00 Uhr). Die Klartext-Experteninterviews drehen sich diesmal um die Fragen „Renteneintritt – doch was kommt dann?“ (ab 10:00 Uhr) und „Wie grün ist nachhaltige Altersvorsorge wirklich?“ Der letzte profino-Kongresstag dieses Jahres ist somit ein absolutes Muss für alle Makler und Vermittler, die mit dem Thema Altersvorsorge zu tun haben.

Weitere Inhalte des dritten Kongresstags waren:

Möchten Sie sich direkt zum profino Kongress anmelden oder mehr zu den Teilnehmern und Themen erfahren, dann finden Sie hier alle Informationen.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare