LV: Nürnberger und Alte Leipziger deklarieren Überschussbeteiligungen

Anne Hünninghaus LV-Check Versicherungen

Trotz der Corona-Situation halten beide Lebensversicherer an ihrer bisherigen Überschussbeteiligung fest. Im Vergleich mit den anderen bisher veröffentlichen Zahlen liegt die laufende Verzinsung eines der Anbieter dennoch unter dem Durchschnitt. Wer aktuell die höchste Beteiligung ausweist, zeigt die procontra-Übersicht.

Überschussbeteiligungen; Bild: Alte Leipziger/Nürnberger

Mit der Nürnberger und der Alte Leipziger Lebensversicherung haben zwei weitere Anbieter ihre Überschussbeteiligungen für 2021 deklariert. Bild: Alte Leipziger/Nürnberger

Mit der Nürnberger Lebensversicherung AG (NLV) und der Alte Leipziger Lebensversicherung haben zwei weitere Anbieter ihre Überschussbeteiligungen für das Jahr 2021 bekanntgegeben.

Mit einer laufenden Verzinsung von 2,25 Prozent bleiben die Überschüsse der NLV auf Vorjahresniveau. In der konventionellen Lebens- und Rentenversicherung bietet die NVL inklusive des Schlussüberschusses eine Gesamtverzinsung von 2,49 Prozent an. 2016 hatte die laufende Verzinsung der Nürnberger noch bei 3,0 Prozent gelegen und war Stück für Stück abgesenkt worden. Unter den Lebensversicherern, die bislang ihre Beteiligungen bekanntgegeben hatten, bildet sie nun vorerst das Schlusslicht.

Die laufende Verzinsung für die Rentenversicherungstarife der Alten Leipziger AL-Rente-Flex und AL-Rente Klassik Pur beträgt auch im kommenden Jahr unverändert 2,35 Prozent, die Gesamtverzinsung beläuft sich auf 2,65 Prozent. Auch bei der klassischen Rentenversicherung Rent-AL liegt die laufende Verzinsung unverändert bei 2,25 Prozent (Gesamtverzinsung: 2,50 Prozent).

Beteiligungs-Spitzenreiter ist derzeit der Run-off-Anbieter Athora Leben mit einer Gesamtverzinsung von 4,0 Prozent, es folgt die Berliner Ideal mit insgesamt 3,7 Prozent. Beide Unternehmen liegen auch in der laufenden Verzinsung deutlich über dem diesjährigen durchschnittlichen Zinssatz von 2,29 Prozent für klassische Lebensversicherungsverträge.

Die Überschussbeteiligungen der Lebensversicherer 2021

Lebensversicherer20212020201920182017
Alte Leipziger LV (Klassik)2,25%2,25%2,50%2,50%3,05%
Alte Leipziger LV (Modern)2,35%2,35%2,60%2,60%k.A.
Athora3,00%2,75%k.A.--
Axa und DBV2,60%2,90%2,90%2,90%2,90%
Die Bayerische2,50%2,50%2,75%2,75%3,05%
Ideal3,00%3,30%3,30%3,00%3,00%
LV 18712,40%2,40%2,40%2,40%2,55%
Nürnberger Leben2,25%2,25%2,50%2,50%2,75%

Quelle: procontra LV-Check, Unternehmensangaben

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare