Das sind die kundenfreundlichsten Kfz-Versicherer

Anne Hünninghaus Versicherungen

Welcher Anbieter punktet im Kfz-Bereich mit dem besten Service, einem günstigen Preis und einer unkomplizierten Abwicklung im Schadenfall? Kunden von Service- und Direktversicherern haben ihre jeweiligen Favoriten gewählt.

Acht Kfz-Versicherer bewerteten die Kunden mit der Bestnote.

Acht Kfz-Versicherer bewerteten die Kunden mit der Bestnote. Bild: Adobe Stock/Jenny Sturm

Alle Jahre wieder ist der 30. November Stichtag für Autofahrer, wenn es um die Kündigung ihrer Kfz-Versicherung geht. Wer ab 2021 in eine teurere Regionalklasse eingestuft wird, hat zudem ein Sonderkündigungsrecht. Oft wird einzig mit dem Preis argumentiert, wenn es um die Wahl eines neuen Anbieters geht. Stimmt der Service allerdings nicht, kann sich die reine Kostenorientierung allerdings im Schadenfall rächen. Neuerungen in Elektronik und teurer werdende Ersatzteile führen zur immer größeren Komplexität in der Reparatur.

Doch welche Anbieter können bei den Versicherten in Sachen Kundenorientierung punkten? Das hat das Kölner Analysehaus Servicevalue in einer aktuellen Online-Befragung anhand von 2.237 Kundenurteilen zu 30 Serviceversicherern und 809 Urteilen zu elf Direktversicherern untersucht. Dafür wurden 35 spezifische Servicemerkmale aus den folgenden sieben Leistungskategorien aus Kundensicht in Schulnoten bewertet.

  • Produkte
  • Kundenberatung
  • Kundenkommunikation
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schadenregulierung
  • Kundenservice
  • Kundenbetreuung

Aus der jeweiligen Bewertung der Einzelaspekte errechneten die Studienmacher eine Schulnote pro übergeordnete Teildimension. Alle Anbieter mit einem durchschnittlichen Gesamtwert bekamen die Note „gut“, solche über dem Durchschnitt die Note „sehr gut“.

Das sind die Kundenlieblinge unter den Kfz-Versicherern

  1. Provinzial Rheinland
  2. LVM
  3. SV Sparkassenversicherung
  4. HUK-Coburg
  5. Concordia
  6. ADAC Versicherungen
  7. Westfälische Provinzial
  8. Allianz

Gesamtsieger des Rankings ist wie im Vorjahr die Provinzial Rheinland. Zugleich verbucht der Anbieter Einzelsiege in den Dimensionen „Kundenkommunikation“, „Schadenregulierung“, „Kundenbetreuung“ und „Kundenservice“. Der zweitplatzierten LVM gelingt der Einzelsieg in der „Kundenberatung“, während die viertplatzierte HUK-Coburg bei „Produkte“ aus Kundensicht vorne liegt. Das aus Kundensicht beste „Preis-Leistungs-Verhältnis“ bietet die Concordia. Insgesamt gab es unter den Bestbewerteten nur wenig Bewegung im Vergleich zum Vorjahr. Der Westfälischen Provinzial, im vergangenen Jahr noch mit „gut" bewertet, gelang der Aufstieg. Indes mussten sich Basler und Itzehoer nun aus der Spitzenriege verabschieden.

Insgesamt zeigt sich: Mit Serviceversicherern sind die Kunden im Durchschnitt zufriedener als mit Direktanbietern. In sechs der sieben Leistungskategorien lagen die Erstgenannten vorn – einzige Ausnahme ist, wenig überraschend, das Preis-Leistungsverhältnis. Über alle untersuchten Einzelmerkmale der jeweiligen Qualitätsdimensionen verbuchen „Schadenregulierung“ und „Kundenservice“ die höchste Kundenzufriedenheit. Verbesserungspotenzial weisen beide Vertriebsgruppen hingegen insbesondere in der Qualitätsdimension „Kundenbetreuung“ auf.

Diese Kfz-Direktversicherer schnitten am besten ab

  1. Cosmos Direkt
  2. HUK24
  3. Sparkassen Direktversicherung

Im Wettbewerbsvergleich der Direktversicherer schneidet Cosmos Direkt wie im vergangenen Jahr am besten ab. In den Kategorien Produkte, Kundenberatung und Preis-Leistungs-Verhältnis lag der Anbieter ebenfalls auf dem ersten Platz. Die Sparkassen DirektVersicherung siegte in puncto Kundenbetreuung und Schadenregulierung bei den Direktversicherern, der HUK24 bescheinigten die Kunden die beste Servicequalität.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare