Gut geschnürt ist doppelt versichert – So geht Zielgruppenberatung

Handelsschutz Advertorial von SIGNAL IDUNA

Der Einzelhandel punktet, indem er individuell auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht und berät. Dieses Prinzip hat die SIGNAL IDUNA auch in ihrem neuen SI Handelsschutz umgesetzt. Damit können Sie als Makler zielgruppengerecht vermitteln.

Individuelle Beratung

Jeder Händler hat eigene Bedürfnisse – beim Versicherungsschutz gilt es diese individuell zu addressieren. Bild: Adobe Stock/jackfrog

Ein Brand im Lager zerstört nicht nur den gesamten Warenbestand, aufgrund der Brandermittlungen muss der Betrieb vorübergehen geschlossen bleiben. Ein Einzelhändler ist mit einer Musterkollektion auf dem Weg zu einem Kunden, als ihm diese an einer Autobahnraststätte gestohlen wird. Eine Baustelle an der wichtigsten Zufahrt zur Innenstadt mindert den Publikumsverkehr deutlich und führt somit zu einem erheblichen Umsatzrückgang für den dortigen Einzelhandel. Das sind nur einige Beispiele, aber Sie sehen: Es gibt unzählige Gefahren, die für den Handel schnell existenzbedrohend werden können.

Natürlich lassen sich all diese Gefahren auch bisher bereits absichern, allerdings muss man die Spezifika einer Branche schon sehr gut kennen, um einen passgenauen Schutz anbieten zu können. Die SIGNAL IDUNA kann – und zwar zum einen, weil sie seit rund 100 Jahren der Berufsstandversicherer für Handel und Handwerk ist. Zum anderen hat man sich die Mühe gemacht, genau hinzuhören, wo den Einzelhandel der sprichwörtliche Schuh drückt. Im Rahmen von einer Vielzahl an Interviews mit Händlern und einer genauen Analyse der Zielgruppe hat die SIGNAL IDUNA eine Produktpalette sowie Services entwickelt, die zahlreiche der Herausforderungen lösen, vor denen der Handel immer wieder steht.

Der SI Handelsschutz setzt sich aus sieben verschiedenen Versicherungspaketen zusammen. So deckt das Sach-Paket beispielsweise die typischen Schäden wie Feuer, Einbruchdiebstahl und Glasbruch ab aber auch an das Thema Baustelle wurde gedacht. Einzelhändler werden mit verkaufsfördernden Maßnahmen bis zu 10.000 € unterstützt, wenn zum Beispiel durch eine Baustelle die Zufahrt erschwert zum Geschäft wird. Im Elektronik-Paket ist beispielsweise das Kassensystem oder die technische Betriebseinrichtung abgesichert. Beschädigungen an Ihren Maschinen und dem damit einhergehenden Ertragsausfall können bei der SIGNAL IDUNA mit dem Maschinen-Paket versichert werden. Im Transport-Paket sind Warenlieferungen versichert, während das Unterwegs-Paket bei Ausstellungen schützt. Mit dem Food-Paket kann sich der Einzelhandel vor Sachschäden bei Versagen der Kühleinrichtungen schützen. Und im Haftpflicht-Paket können sämtliche Schadensersatzforderungen Dritter abgesichert werden.

Diese eindrucksvolle Liste zeigt, dass man bei der SIGNAL IDUNA tatsächlich sehr genau hingehört hat und dem Handel über seine gesamte Bandbreite hinweg individuelle Versicherungspakete anbietet. Denn genau das macht eine zielgruppengerechte Versicherungslösung aus. Vom Kunden nicht benötige Pakete des SI Handelsschutz können abgewählt werden. Und natürlich stehen die Experten der SIGNAL IDUNA auch beratend zur Seite, wenn es darum geht, die passende Lösung für Ihren Kunden zu finden. Setzen Sie in der Beratung also auf einen Versicherer, der den Handel genauso gut kennt, wie seine eigene Branche und punkten Sie mit maßgeschneiderten Lösungen. Ihre Kunden im Einzelhandel werden es spätestens im Schadenfall zu schätzen wissen.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare