Fonds Finanz setzt auf Personalaufbau

Michael Fiedler Berater

Der Wettstreit um die Gunst der Vermittler nimmt zu. Fonds Finanz setzt dabei auf neue Organisationsstrukturen. Damit geht auch Personalzuwachs einher. Wer die neuen Gesichter im Spitzenmanagement des Pools sind und welche Aufgaben sie übernehmen.

Die Geschäftsführung der Fonds Finanz wird ausgebaut

Die neue Führungsriege bei Fonds Finanz (v.l.n.r.): Klaus Brodbeck, Christine Schönteich und Florian Schwenninger. Bild: Fonds Finanz, procontra

Die Einkaufsgemeinschaften der ungebundenen Versicherungsvermittler rüsten derzeit gehörig auf. So bietet Jung, DMS & Cie. (JDC) eine Art „Wechselprämie“ für Vermittler, die bislang ncoh kein Geschäft eingereicht haben und blau direkt will mit Oliver Lang eigenes Investmentgeschäft aufbauen.

Und auch der Maklerpool Fonds Finanz setzt auf Personalaufbau. Die Münchener haben ihre Organisationsstruktur auf insgesamt sechs Unternehmensbereiche ausgeweitet. Bei den neugeschaffenen Geschäftsbereichen handelt es sich um:

  • „Productmanagement“ unter Leitung von Klaus Brodbeck
  • „Insurance“ unter Leitung von Christine Schönteich
  • „People & Projects“ unter Leitung von Florian Schwenninger

Die bisherige Führungsriege teilt sich die Bereiche „Finance & Investment“ (Tim Bröning), „Innovation & Technology“ (Jörg Neugebauer) und „Marketing & Sales“ (Norbert Porzik).

Allen drei neuen Geschäftsführungsmitgliedern ist eins gemeinsam: Sie haben bereits eine „Fonds-Finanz-Vergangenheit“. So war Klaus Brodbeck, der 1998 Innosystems gegründet hatte, als externer Berater für den Münchener Pool tätig. Sein Hauptaugenmerk galt dabei der Entwicklung und Einführung der Bewertungsplattform „checkdeinenvermittler.de“.
Bei Fonds Finanz wird unter Leitung von Brodbeck das gesamte Anforderungs- und Produktmanagement in einen Bereich zentralisiert. Darüber hinaus soll er für optimale Vernetzung der Fonds Finanz-Tochter VorFina und des Schwesterunternehmes Softfair sorgen.

Christine Schönteich, seit über 13 Jahren bei den Münchenern, übernimmt mit dem Bereich „Insurance“ die Verantwortung für die drei Kompetenz Center Kranken, Leben und Sach.
Die Abteilungen Human Resources sowie Unternehmensstrategie & Organisationsentwicklung fallen künftig in den Verantwortungsbereich von Florian Schwenninger, der seit April 2020 für Fonds Finanz tätig ist. Vor seiner Selbstständigkeit in der Organisationsberatung und -entwicklung sowie als Coach von Teams und Führungskräften, war er bei der Versicherungskammer Bayern als Programm Manager & Experte Digitale Transformation tätig.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare