Rating: Die besten großen und kleinen Asset Manager

Florian Burghardt Berater Top News Investmentfonds

Trotz der Corona-Krise herrscht an der Börse zunehmende Aktivität. Doch welche Vermögensverwalter haben das beste Fonds-Angebot? Die Ratingagentur Scope hat ein Rangliste der besten großen und kleinen Asset Manager erstellt.

Es gibt große und kleine Asset Manager. Für beide Gruppen hat die Ratingagentur Scope jeweils die 10 Anbieter mit der besten Fondspalette ermittelt.

Es gibt große und kleine Asset Manager. Für beide Gruppen hat die Ratingagentur Scope jeweils die 10 Anbieter mit der besten Fondspalette ermittelt. Bild: Pixabay

Die Corona-Krise kam und schlug an der Börse voll zu. Das erste Quartal hat Anleger mit Kurseinbrüchen auf breiter Fläche mehr als nur ein paar Nerven gekostet. Doch schon bald sorgten die niedrigen Kurse für eine starke Nachfrage und eine Stabilisierung der Geschäfte. Von dieser haben einige Asset Manager (Vermögensverwalter) profitiert und stehen im vierteljährlichen Anbieter-Vergleich der Ratingagentur Scope auf den vorderen Plätzen.

Für sein Asset-Manager-Rating bewertet Scope die Unternehmen nach dem Anteil ihrer angebotenen Fonds mit Top-Rating. Dafür dient das Fondsrating der Berliner Analysten als Bewertungsgrundlage. Sie beurteilen die einzelnen Fonds in fünf absteigenden Qualitätsstufen von A bis E. Fonds mit Note A und B zählen in die Kategorie Top-Rating. Sie stehen unter anderem für eine langjährige Ertragskraft sowie ein geringes Verlustrisiko.

Qualität der Angebotspalette entscheidet

Die Hitliste der Asset Manager zum Ende des zweiten Quartals 2020 ergibt sich aus dem Anteil von Top-Ratings an der Gesamtzahl der angebotenen Fonds, aufgeteilt in die Cluster Aktien-, Renten- und sonstige Fonds. Scope teilt die Vermögensverwalter dabei in große und kleine Asset Manager auf. Die großen führen mindestens 25 von Scope geratete Fonds, die kleinen zwischen 8 und 24. Asset Manager mit weniger als 8 bewerteten Fonds werden für diese Auswertung nicht berücksichtigt.

Bei den großen Gesellschaften schob sich MFS zum Ende des zweiten Quartals an Vanguard vorbei an die Spitze. Laut Scope ist die zuletzt starke Verbesserung von MFS auf dessen Aktienfondspalette mit starker Welt- und Europa-Expertise zurückzuführen. Mit Rang 5 gelang Kepler-Fonds der höchste Neueinstieg in die Top 10.

Die Top 10 der großen Asset Manager

Seite 1: Die 10 besten großen Asset Manager
Seite 2: Die 10 besten kleinen Asset Manager

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare