NRW stoppt Auszahlung von Corona-Soforthilfen

Martin Thaler Berater Corona

Auf zahlreichen Webseiten können Selbstständige Soforthilfen aufgrund der Corona-Krise beantragen. Das Problem: Hierbei handelt es sich um Fake-Auftritte, die die Daten der Nutzer abgreifen wollen. Nun reagierte die nordrhein-westfälische Landesregierung.

Das Landeskriminalamt ermittelt wegen Betrugs gegen Betreiber von Webseiten, auf denen vermeintlich Soforthilfen beantragt werden können.

Das Landeskriminalamt ermittelt wegen Betrugs gegen Betreiber von Webseiten, auf denen vermeintlich Soforthilfen beantragt werden können. Bild: picture alliance

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen hat im Rahmen der Corona-Krise die Zahlung von Soforthilfen an Solo-Selbstständige und Kleinstbetriebe vorerst ausgesetzt. Dies entschied das nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerium in Abstimmung mit dem Landeskriminalamt.  

Grund hierfür sind Fake-Webseiten, die in den Suchergebnisse prominent platziert sind. Deren Betreiber haben „mit gefälschten Antragsformularen Daten abgefischt und diese mutmaßlich für kriminelle Machenschaften genutzt“, teilte das Ministerium mit. Augenscheinlich wurden diese Daten dann für eigene Anträge genutzt.  

Das Ministerium habe die Bezirksregierungen daraufhin angewiesen, die weitere Auszahlung der Gelder auszusetzen und hat Anzeige auf Betrug gestellt. Eine eingerichtete Ermittlergruppe werde in den kommenden Tagen versuchen, gefälschte Anträge zu identifizieren.  

Derweil können Soloselbstständige und Kleinstbetriebe weiterhin Anträge auf Soforthilfe stellen. Allerdings solle hierfür ausschließlich die offizielle Internetseite https://soforthilfe-corona.nrw.de genutzt werden.  

Auch Makler können unter die Kategorie der Soloselbstständigen und Kleinstbetriebe fallen und somit Anspruch auf Bundeszuschüsse in Höhe von bis zu 15.000 Euro haben. Alle weiteren Details zum Antragsprozess, wofür das Geld ausgegeben werden darf und ob es versteuert werden muss, finden Sie hier.

Hinweis: profino hat für Makler mit freundlicher Unterstützung der Zurich einen Hilfebereich eingerichtet. Hier finden Sie alles, was Makler unmittelbar wissen müssen aus den Bereichen "Ihre Beratung", "Ihr Maklerunternehmen" und "Ihre Gesundheit".

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare