Welche Fondspolicen-Anbieter überzeugen

Martin Thaler Versicherungen

Welche Versicherer können bei ihren Fondspolicen ihren Kunden qualitativ hochwertige Produkte bieten, die auch anlagemäßig überzeugen? Dieser Frage ging die Zeitschrift "Capital" in einem Rating nach.

Die Zeitschrift "Capital" hat zahlreiche Lebensversicherer auf ihre Asset-Management-Qualitäten hin untersucht.

Die Zeitschrift "Capital" hat zahlreiche Lebensversicherer auf ihre Asset-Management-Qualitäten hin untersucht. Bild: picture alliance/Arne Dedert/dpa

Bei vielen Fondspolicen besteht in Hinblick auf die Anlagequalität noch reichlich Luft nach oben – zu dieser Einschätzung gelangte die Zeitschrift „Capital“ in einem Rating, das zusammen mit dem Analysehaus F-fex sowie dem Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) erstellt wurde. Untersucht wurden die Lebensversicherer dabei auf die Asset-Management-Qualitäten ihrer fondsgebundenen Lebensversicherungen.

Insgesamt 49 Anbieter mahmen die Analysten unter die Lupe im Hinblick auf  

  • Outperformance: Bewertet wurde hier die Performance aller Fonds im Anlagestock im Vergleich zur Peergroup in den Jahren 2017, 2018 und 2019 (floss zu 20 Prozent in die Bewertung mit ein)  
  • Fondsqualität im Bestand (30 Prozent)
  • Qualität der Fonds, in die neue Beiträge fließen (15 Prozent)   
  • Breite der angebotenen Fonds und Assetklassen (20 Prozent)
  • Effektivkosten aus den gesetzlichen und einheitlichen Vorgaben der Produkt-Informationsblätter der Anbieter (20 Prozent)  

Von den insgesamt 49 Anbietern konnten sich allerdings nur 28 für die Gesamtbewertung qualifizieren – die übrigen Anbieter stellten keine Daten zur Berechnung der Kostenquote bereit bzw. hatten keine Basisrenten-Produkte im Angebot, die die Grundlage bildeten.  

Um die Höchstnote von fünf Sternen zu erreichen, mussten die untersuchten Versicherer mindestens 70 der maximal 100 möglichen Punkte erreichen. Sechs Versicherer meisterten diese Hürde.

 

VersichererVermögen im Anlagestock (in Mio. Euro)Punktzahl
R+V Leben1.25693
Europa Leben6285
Condor61474
Zurich Deutscher Herold13.94872
Hansemerkur5571
Barmenia7070

Von den übrigen untersuchten Versicherern erhielten sieben Unternehmen vier von fünf Sternen, zehn erhielten drei und fünf Versicherer zwei Sterne. Die Liste sämtlicher untersuchter Versicherer finden Sie hier.

Untersucht wurden auch die Fondsgesellschaften, die die Fonds für die Versicherungsangebote liefern. Hier fand sich wie bereits im Vorjahr die Kölner Fondsgesellschaft Glossbach von Storch an der Spitze (86 Punkte), gefolgt von J.P. Morgan (84) und Columbia Threadneedle (83).

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare