Diese Kfz-Versicherer finden Kunden am fairsten

Versicherungen Top News Florian Burghardt Meistgeklickt

Kommunikation, Preis-Leistung, Schadenregulierung: Die fairsten Kfz-Serviceversicherer und Kfz-Direktversicherer hat eine Studie mit mehr als 2.000 Autofahrern ermittelt. Anderen Analysen zufolge läuft es aber nicht bei allen Umfragesiegern rund.

Einige der fairsten Kfz-Versicherer haben allerdings auch mit verhältnismäßig vielen Beschwerden zu kämpfen.

Einige der fairsten Kfz-Versicherer haben allerdings auch mit verhältnismäßig vielen Beschwerden zu kämpfen. Bild: Adobe Stock/littlewolf1989

Man könnte meinen, bei der Wahl des Kfz-Versicherers ist einzig und allein die Beitragshöhe entscheidend. Zumindest hat der seit langem andauernde Preiskampf der Anbieter zur Folge, dass 22 der 50 größten Kfz-Versicherer seit 6 Jahren Verluste einfahren.

Doch neben einem günstigen Jahresbeitrag wollen die Autofahrer bei ihrem Versicherer auch fair behandelt werden und guten Service erleben. Das haben sie in der aktuellen Umfrage „Kundenurteil: Fairness von Kfz-Versicherern 2020“ des Marktforschungsunternehmens Servicevalue betont. Dabei sollten sie die Fairness der 30 größten Kfz-Serviceversicherer sowie der 11 größten Kfz-Direktversicherer auf dem deutschen Markt bewerten.

In das Endergebnis bei den Serviceversicherern flossen 2.605 Bewertungen von 2.119 Kunden ein und in das der Direktversicherer 1.034 Bewertungen von 827 Kunden. Die Umfrageteilnehmer konnten dabei bis zu zwei Anbieter bewerten, beinen sie in den letzten 12 Monaten versichert waren.

So wurde bewertet

Die Befragten sollten die letztendliche Fairness der Anbieter anhand von sechs Teildimensionen bewerten, in denen wiederum mehrere Aspekte abgefragt wurden:

  • Faires Produktangebot (z.B. Transparenz und Flexibilität der Produkte)
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis (z.B. Beitragsstabilität)
  • Fairer Kundenservice (z.B. Erreichbarkeit und Zuverlässigkeit)
  • Faire Kundenkommunikation (z.B. Verbindlichkeit von Aussagen und Verständlichkeit)
  • Faire Kundenberatung (z.B. Fachkompetenz und Dokumentation der Gespräche)
  • Faire Schadenregulierung (z.B. Reaktionszeit und Regulierungsumfang)

Seite 1: Über 2.000 Kunden wählen die fairsten Kfz-Versicherer
Seite 2: Fairness-Sieger mit Schwachstellen?

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare