Das hilft Maklern im Beratungsgespräch

Pflege- und Zusatzversicherung Advertorial Berater von DFV

Ob Bestands- oder Neukunde, Makler brauchen in jeder Beratung das beste Rüstzeug. Das liefert die Deutsche Familienversicherung und kann dabei erneut auf das unabhängige Urteil der Stiftung Warentest verweisen.

Makler brauchen in jeder Beratung das beste Rüstzeug. Bild: unsplash/Rachel

Jeder Vermittler versucht im Gespräch mit seinen Kunden immer das für den Kunden und seinen Bedarf bestgeeignete Produkt zu finden und zu beraten. Dabei muss er sich nicht nur mit Haftungsrisiken auseinandersetzen, sondern auch mit manchmal abweichenden Einschätzungen oder gar angelesenem Halbwissen des Kunden selbst. Nicht immer wird dem freien Vermittler das Vertrauen entgegengebracht, das er verdient. Kunden recherchieren häufig und zurecht im Internet, landen dann aber oftmals bei Vergleichsportalen, die im Zweifelsfall lieber den Preis eines Versicherungsproduktes als dessen Leistungsinhalte in den Vordergrund stellen. Fast 95% der Menschen informieren sich vor dem Kauf eines Produkts online – genau hier liegt beim Thema Versicherungen eine große Chance für Vermittler, denn 59% der Versicherungskunden informieren sich zwar online, schließen die Police dann aber lieber offline ab. Der Makler ist dann gefragt, Überzeugungsarbeit dahingehend zu leisten, dass die preiswerteste Absicherung nicht automatisch die beste ist. Er muss das Vertrauen der Kunden gewinnen.

Mit der DFV auf die Beratung konzentrieren

Das nötige Rüstzeug bieten dabei die Produkte der Deutschen Familienversicherung. Die DFV hat es sich zum Ziel gesetzt, dass Versicherungen einfach, vernünftig und leistungsstark sein sollen. Dank der kompakten und übersichtlichen Produktgestaltung, dem transparenten und verständlichen Bedingungswerk und einfachen Gesundheitsfragen können sich Makler mit ihren Kunden auf die tatsächliche Beratung konzentrieren und müssen kein juristisches Kauderwelsch erklären. Das bietet Raum und Zeit für die wohl wichtigste Frage eines Mandanten: Was passiert im Schadenfall? Welcher Absicherung ist für meine Situation sinnvoll? Welche Themen habe ich bisher nicht bedacht? Die DFV bietet dem Makler dazu gleich eine ganze Reihe an positiven Antworten. Zum einen kann er auf den verständlichen und vor allem digital einsehbaren Leistungskatalog zurückgreifen und zum anderen auf die ausgezeichneten Produkte verweisen.

DFV ist erneut Testsieger bei Stiftung Warentest

Neben der Expertise des Maklers legen viele Kunden Wert auf eine unabhängige Bewertung der Versicherungsprodukte. Dabei ist es besonders wichtig, dass sie die beurteilende Institution kennen und deren Urteil vertrauen. Auch hier kann die Deutsche Familienversicherung und damit der freie Vermittler punkten. Die Stiftung Warentest honoriert die Produkte der DFV regelmäßig mit Spitzenergebnissen. So wurde der DFV-Pflegetagegeldtarif unter 33 Anbietern zum aktuellen Testsieger gekürt (Finanztest-Ausgabe 02|2020). Mit diesen Bewertungen, den verständlichen Produkten und den digitalen Möglichkeiten kann der Makler die wichtigste Grundlage für das Kundengespräch schaffen: Vertrauen.

Alle Produkte des Testsiegers auf einen Blick finden Sie hier!

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare