Tolle Produkte? Leichte Zusammenarbeit? – Die DFV macht's möglich!

Pflege- und Zusatzversicherung Advertorial Berater von DFV

Als freier Vermittler freut man sich über ausgezeichnete und gleichzeitig einfach zu erklärende Versicherungsprodukte. Umso besser, wenn auch noch der Abschluss unkompliziert und schnell funktioniert. Wie der Deutschen Familienversicherung das gelingt, zeigen wir hier.

So einfach kann Beratung sein: Wenn die Produkte stimmen und funktionieren, rückt der Abschluss in greifbare Nähe.

So einfach kann Beratung sein: Wenn die Produkte stimmen und funktionieren, rückt der Abschluss in greifbare Nähe. Bild: Adobe Stock/Gajus

Welcher Makler hat noch nicht darüber nachgedacht, wie schön es wäre, seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte zu empfehlen, die einfach zu verstehen und zu handhaben sind. Klare Strukturen bei der Produktgestaltung und übersichtliche Leistungsdarstellungen können ein Beratungsgespräch deutlich erleichtern und den Abschluss begünstigen.

Transparente Krankenzusatzversicherungen

Bei der Deutschen Familienversicherung (DFV) handelt nach dem „Alles drin“-Prinzip. Vertriebsvorstand Stephan Schinnenburg erklärt: „Der Kunde muss nicht darüber entscheiden, was er versichert, sondern nur, in welcher Höhe er versichert. Unsere Krankenzusatzversicherungen leisten genau das.“ Sowohl beim DFV-ZahnSchutz als auch bei der DFV-DeutschlandPflege und dem DFV-KlinikSchutz stehen genau vier Varianten zur Verfügung: Basis, Komfort, Premium und Exklusiv. Für den Endkunden ist es einfach und transparent nachvollziehbar, welcher Tarif für ihn der geeignete ist. Der Makler wiederum glänzt bei der Vermittlung durch den schnellen digitalen Abschluss der Police und kann durch die Kundenzufriedenheit von möglichen Folgegeschäften profitieren. Außerdem bleibt dadurch mehr Zeit, sich dem Kerngeschäft, dem Versicherungsvertrieb, zu widmen.

DFV-KrankenGeld mit Dynamik

Ein gutes Beispiel für ein transparentes Produkt mit schneller Umsetzung durch den Anbieter ist das DFV-KrankenGeld. Grundsätzlich hat eine Krankentagegeldversicherung die Aufgabe, krankheits- oder unfallbedingte Verdienstausfälle zu ersetzen. Um sich auf seinen gewählten Tarif im Ernstfall wirklich verlassen zu können, sollte der Kunde eine Versicherung wählen, die auf das ordentliche Kündigungsrecht verzichtet.

Da sich der Verdienst im Laufe eines Arbeitslebens ständig verändert, sollte der Versicherer eine Dynamik anbieten, sodass die Höhe des Tagegelds ohne erneute Gesundheitsprüfung angepasst werden kann. Für Selbstständige ist es wichtig, dass auch die Beiträge zur gesetzlichen Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung abgesichert werden können. Wer arbeitslos oder arbeitsunfähig wird, hat häufig auf längere Sicht Probleme bei der Beitragszahlung. Daher bieten sich vor allem Produkte an, die in diesen Fällen eine Beitragsbefreiung vorsehen und dem Versicherungsnehmer ein tägliches Kündigungsrecht einräumen.

Digital und familienfreundlich

Alle genannten Punkte hat die Deutsche Familienversicherung in ihre Krankentagegeld-Tarife aufgenommen. Der Makler hat somit genügend Argumente, um seinen Kunden ein passendes und leistungsstarkes Versicherungsprodukt anzubieten. Wer sich noch umfangreicher absichern möchte, für den steht der Tarif DFV-KrankenGeld Plus zur Verfügung. Dieser verdoppelt im Leistungsfall das Krankentagegeld nach Ende der Höchstbezugsdauer der Gesetzlichen Krankenversicherung. Außerdem wird auch gezahlt, wenn ein Kind des Versicherten erkrankt, um das er sich kümmern muss. Und das Ganze geht so schnell und unkompliziert wie bei allen familienfreundlichen, digitalen Angeboten der DFV.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare