Produkte und Strategien: Der Versicherer-Ausblick 2020

Versicherungen Top News Bilderstrecken Meistgeklickt von Redaktion

BU-Alternativen, bAV-Argumente und die neue Rolle der privaten Krankenversicherer. Diese und andere wichtige Aspekte für das Jahr 2020 beleuchten Versicherungsexperten in einem exklusiven Ausblick für procontra.

Clemens Vatter, Konzernvorstand der SIGNAL IDUNA, Lebensversicherung
Das Betriebsrentenstärkungsgesetz hat starke Impulse für die betriebliche Altersversorgung (bAV) gesetzt. Das Thema ist dadurch stärker in das Bewusstsein von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gerückt und verzeichnet inzwischen auch Umsetzungserfolge. Während 2018 vorrangig die Grundlagen für die Umsetzung des Gesetzes geschaffen wurden – mit neuen Produkten, Services und der Digitalisierung –, konnten wir 2019 insbesondere unser tarifgebundenes Geschäft noch einmal deutlich erweitern. Darauf setzen wir weiterhin unseren Fokus. Denn hier sehen wir den größten Hebel für eine weitere Verbreitung der bAV. Tarifvertragliche Lösungen haben für Arbeitgeber den Vorteil, dass sie auf eine einheitliche Branchenlösung zurückgreifen und die Fördermöglichkeiten des Staates in der Personalpolitik sofort nutzen können. Mit Blick auf die Zukunft sehe ich noch viel Potenzial für einen weiteren Ausbau der bAV, u.a. durch intensivere Durchdringung unserer Kernzielgruppen.
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare