So berät man junge Familien

Berater von Stefan Terliesner

Makler Klaus Drewicke hat sich auf die Zielgruppe der jungen Familien spezialisiert. Auf welchen Wegen sie zu ihm finden und wie er sie berät, erzählt er im Interview.

Makler Klaus Drewicke hat sich auf die Zielgruppe der jungen Familien spezialisiert. Seine Neukunden gewinnt er neben Weiterempfehlungen auch über andere Wege.

Makler Klaus Drewicke hat sich auf die Zielgruppe der jungen Familien spezialisiert. Seine Neukunden gewinnt er neben Weiterempfehlungen auch über andere Wege. Bild: Klaus Drewicke

procontra: Warum haben Sie sich auf junge Familien spezialisiert?

Klaus Drewicke: Das ist eine sehr interessante Zielgruppe mit großem Absicherungsbedarf. Wenn man das als Makler richtig macht, hat man einen sehr stabilen Kundenbestand mit immer wieder neuen Neugeschäftspotenzial – die Kinder halt, die ab Volljährigkeit eigene Versicherungsprodukte benötigen. Ich habe zum Teil Familien in zweiter und dritter Generation im Bestand.

procontra: Über welche Wege erreichen Sie neue Kunden?

Drewicke: Viele werden durch Empfehlungen unserer Bestandskunden auf unser Maklerbüro aufmerksam. Das ist natürlich der schönste Zugang. Wir nutzen aber auch intensiv neue Kommunikationswege. Gerade junge Familien finden über unsere Homepage finafair.de und hier unseren Versicherungs-Blog zu uns. Hier bemühen wir uns, komplizierte Themen möglichst einfach und verständlich zu erklären. Zudem ha-ben wir Versicherungsvergleichsrechner aller wesentlichen Versicherungssparten auf unserer Website. Darüber hinaus finden einige Kunden über unsere Büros in Hanno-ver und Hildesheim zu uns.

procontra: Wie läuft das erste Gespräch ab?

Drewicke: Wir setzen von Beginn an auf eine ganzheitliche Beratung. Wer nur mal schnell eine Kfz-Police benötigt, ist bei uns eigentlich nicht richtig. Das machen wir beim Erstkontakt deutlich. Dann folgt eine gründliche Bestandsaufnahme der vorhan-denen Verträge. In einem Folgetermin zeigen wir Absicherungslücken auf, aber auch Optimierungsmöglichkeiten. Versicherungsverträge, die bereits optimal existieren, belassen wir unverändert und übernehmen lediglich die zukünftige Betreuung dieser Verträge. In der Regel erkennt ein Kunde spätestens in diesem Moment den Mehr-wert einer unabhängigen und exzellenten Beratung.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare