Auxilia und Roland schließen Rechtsschutz-Kooperationen

Produkte & Personalien Versicherungen Berater von Mailin Bartknecht

Die Partnerschaften bedeuten neue Service-Möglichkeiten für beide Versicherungsunternehmen. Neuigkeiten gibt es auch bei AXA, der VKB, der LKH und der DELA.

Auxilia und Roland schließen Rechtsschutz-Kooperationen

Auxilia kooperiert zukünftig mit der Atomix GmbH, Roland hat eine Partnerschaft mit Friday geschlossen. Bild: LoveTheWind

Die ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG arbeitet ab sofort mit dem digitalen Versicherer FRIDAY zusammen. Im ersten Schritt bietet die Partnerschaft eine digitale Cross-Selling-Lösung: FRIDAY-Kunden erhalten die Möglichkeit, einen ergänzenden Verkehrs-Rechtsschutz komplett digital abzuschließen. Bei Interesse an dem zusätzlichen Schutz verlassen Nutzer die FRIDAY-Markenwelt nicht und werden auf eine ROLAND-Abschlussstrecke im FRIDAY-Look-and-feel geleitet. „FRIDAY denkt Versicherung mit Produkten wie Zahl-pro-Kilometer neu. Da ist es für uns absolut spannend von Anfang an mit dabei zu sein. Wir haben noch viele Ideen, wie wir die Kooperation ausweiten können“, erklärt der Leiter des digitalen ROLAND-Vertriebs Fynn Monshausen.

Auxilia: Kooperation mit Atomix

Die Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG hat sich am Bremer LegalTech, der Atomix GmbH, beteiligt. Damit ergänzt die Auxelia ihr Service-Portfolio. So möchte sie noch schneller auf die sich verändernden Bedürfnisse ihrer 500.000 Kunden reagieren können. Im Rahmen ihrer Rechtsschutzabsicherung steht Versicherten neben der 24/7 Anwaltshotline künftig ein umfassendes Online-Rechtsportal für versicherte, aber auch für nicht versicherte Rechtsprobleme zur Verfügung. Atornix verhilft diese Beteiligung, ihr Wachstum und ihren Erfolg weiter zu steigern.

AXA: Partnerschaft mit komoot

AXA Partners hat eine Partnerschaft mit der Routenplanungs- und Navigations-App komoot
geschlossen. Die Kooperation soll Kunden rund um sportliche Naturerlebnisse unterstützen. Über die Navigations- und Planungstechnologie von komoot erhalten Sportbegeisterte wie etwa Radfahrer, Mountainbiker oder Wanderer Zugang zu einer großen Anzahl an digitalen Anwendungen. Diese vereinfachen die Organisation von Outdoor-Touren mithilfe von Karten oder Wettervorhersagen. Teil dieses Gesamtpakets ist der durch AXA Partners bereitgestellte Premium-Schutz, der speziell für den Outdoor-Bereich entwickelt wurde und welcher Sportler und Wanderbegeisterte in Schadens- und Notfällen entsprechend absichert. Der Service von komoot beinhaltet beispielsweise eine 24/7-Notfall-Hotline, Vor-Ort-Reparaturen oder Ersatz für das eigene Fahrrad/E-Bike, einen Abhol- und Transportservice sowie einen weltweiten Notfallschutz in Form von Bergungskostenübernahme oder Krankenrücktransport.

Seite 1: Roland, Auxilia, AXA
Seite 2: VKB, LKH, DELA

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare