Bester Maklerbetreuer 2019: Waren Sie schon wählen?

profino Berater Top News von Alexander Meurer

Seit drei Wochen wird abgestimmt: Die hiesige Versicherungsbranche wählt noch bis Ende September die besten Maklerbetreuer des Landes.

Maklerbetreuer des Jahres profino Abstimmung

Ihre Stimme zählt! profino-Nutzer können noch bis Ende September über die besten Maklerbetreuer abstimmen. Bild: shutterstock.com

Die Wahl zum besten Maklerbetreuer des Jahres hat in den letzten Wochen hohe Wellen geschlagen. Bereits im Juli hatte profino einen branchenweiten Aufruf gestartet, der in dieser Form einmalig ist: Makler, Versicherer, Pools und Investmenthäuser konnten ihre Lieblings-Betreuer zur Wahl aufstellen. Mit der Aktion will profino zeigen, dass Maklerbetreuer zu den wichtigsten Akteuren in der Versicherungsbranche gehören und damit auch öffentliche Anerkennung verdienen.

Die Auszeichnung genießt dabei einen landesweit repräsentativen Status: profino versammelt mit über 16.000 aktiven Nutzern einen Großteil der Finanz- und Versicherungsbranche Deutschlands.

Noch bis Ende September abstimmen

Die Nominierungsphase endete Mitte August – seitdem stimmen die profino-Nutzer ab: Insgesamt treten über 200 Kandidaten in sechs unterschiedlichen Kategorien gegeneinander an. Jedes registrierte Mitglied hat eine Stimme pro Kategorie.

Falls Sie noch nicht wählen waren, haben Sie noch bis Ende September die Möglichkeit, Ihre Stimmen auf profino abzugeben. Sind die digitalen Wahllokale erstmal geschlossen, wird es spannend: Die Sieger werden zur DKM im Oktober (22. bis 24.10.2019) bekanntgegeben und von den beiden profino-Gründern und procontra-Herausgebern ausgezeichnet.

Als profino-Nutzer können Sie hier direkt abstimmen. Alle weiteren Informationen zur Wahl finden Sie auf dieser Seite: www.maklerbetreuer-des-jahres.de

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare