Die Stuttgarter sichert Smartphone-Nutzung als Grundfähigkeit ab

Produkte & Personalien Berater Versicherungen von Mailin Bartknecht

Policen Direkt: Digitaler Maklerpartner für unabhängige Versicherungsprofis

Policen Direkt startet die Makler-Partnerschaft. Das Partnermodell richtet sich an Versicherungsmakler, die noch mindestens fünf Jahre weiterarbeiten wollen, an der Digitalisierung ihres Geschäfts interessiert sind, aber keine Möglichkeit haben, dies allein zu realisieren. So profitieren Makler-Partner von digitaler Vertriebskraft, administrativen Services, 100% Bestandssicherheit und unabhängiger Beratung. Sie haben zum Beispiel kostenlosen Zugriff auf Rechner mit rund 150 Versicherten, erhalten ihre individuelle Markthomepage und ein Kundenportal für die Betreuung. Zentrales Tool ist dabei der Online-Versicherungsmanager. Makler werden mit ihrem Bestand Teil des Policen Direkt-Netzwerkes. Dafür erhalten sie 90 Prozent ihrer Courtage für den Bestand und sämtliches Neugeschäft. Zugleich sichern sie sich so den Hinterbliebenenschutz, sparen sich Kosten für externe Dienstleistungen und reduzieren ihren Aufwand für Vertragsverwaltung und Marketing-Aktivitäten. Im Partnermodell vermitteln die Makler aber weiter unabhängig.

HDI: Vollkasko für E-Bikes

Ab sofort bietet HDI eine Versicherung, die auf die Bedürfnisse von E-Bike-Besitzern abzielt. Schäden an Akku, Motor und Elektronik sind ebenso inbegriffen, wie ein Schutzbrief mit 24/7-Notruf-Hotline und zahlreichen Services bei Pannen oder Unfällen. Die Versicherung gilt für Pedelecs mit einer Tretunterstützung bis zu 25 Stundenkilometern, die nicht versicherungspflichtig sind und für die keine Betriebserlaubnis erforderlich ist. Dazu erklärt Henning Folkerts, Leiter Produktmanagement Privat Sach bei HDI: „Der Versicherungsbedarf bei E-Bikes geht über den einer üblichen Fahrradversicherung hinaus. Gerade Akku, Motor und Elektronik sind die anfälligen und kostenintensiven Komponenten in der E-Mobilität: Feuchtigkeits- und Flüssigkeitsschäden, Akkuverschleiß, Bedienungsfehler, das sind nur einige Beispiele, für die E-Biker im Gegensatz zu konventionellen Fahrradfahrern eine spezielle Absicherung benötigen. Darüber hinaus leistet HDI auch für Vandalismus, Fall- und Sturzschäden am E-Bike. Da es häufig für längere Touren benutzt wird, haben wir zahlreiche Schutzbriefleistungen bei Pannen oder Unfällen und einen 24/7-Notruf-Service integriert, der schnelle Hilfe garantiert."

Aviva: Erweiterung der Fondspalette

Die Asset-Management-Gesellschaft „Aviva Investors“ erweitert ihre Fondspalette um zwei globale Aktienfonds. Dazu gehören der Aviva Investors Global Equity Unconstrained Fund sowie der Aviva Investors Global Emerging Market Equity Unconstrained. Ersterer wird von Mikhail Zverev, Head of Global Equities, mit Unterstützung des globalen Aktienteams verwaltet. Der Fonds strebt eine gleichbleibend langfristige Rendite an. Er investiert, ohne einem bestimmten Investmentstil zugeordnet zu sein, in ein konzentriertes Portfolio globaler Aktien. Der Aviva Investors Global Emerging Market Equity Unconstrained wird von Alistair Way, Head of Emerging Market Equities, und dem Team für Schwellenländer verantwortet. Ziel des Fonds ist es, langfristig konsistente Renditen zu erwirtschaften. Hierfür investiert er in ein konzentriertes, stilunabhängiges Portfolio, das darauf ausgelegt ist, die Mischung diverser Investmentchancen in den Schwellenländern zu nutzen

Seite 1: Die Stuttgarter, ZVO Gruppe, DEFINO
Seite 2: Policen Direkt, HDI, Aviva

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare