Rechtsschutz: Die besten Anbieter aus Maklersicht

Versicherungen Top News Meistgeklickt von Florian Burghardt

Für die Gewerbesparte gingen insgesamt 1.873 Rückmeldungen bei der VEMA ein. Diese zeigten, dass die Makler beim gewerblichen Rechtsschutz am häufigsten mit denselben Anbietern zusammenarbeiten wie im Privatkundenbereich:

  • Concordia (386 Nennungen)            
  • Auxilia (375 Nennungen)          
  • Arag (368 Nennungen)

In der Kategorie Produktqualität kam die Auxilia auf die beste Durchschnittnote (1,56). Auf Platz zwei in der Maklergunst landete die Concordia (1,65) und auf Platz drei die DMB (1,72). Im Bereich Antragsbearbeitung/Policierung lag erneut die Auxilia an der Spitze (1,58), gefolgt von DMB (1,75) und Concordia (1,79). Die besten Noten für die Schadenbearbeitung vergaben die Makler an die Auxilia (1,71), DMB (1,79) und Deurag (1,87).

Die von der VEMA abgefragten Kategorien helfen auf jeden Fall dabei, das weite Feld der Anbieter aus Maklersicht besser einordnen zu können. Weitere Filtermöglichkeiten bei der Zusammenarbeit mit Rechtsschutzversicherern bieten unter anderem auch die Häufigkeit der BaFin-Beschwerden und die Schadenquote. In beiden Ranglisten finden sich auch einige der VEMA-Makler-Favoriten.

Seite 1: VEMA-Makler küren die besten Rechtsschutzversicherer
Seite 2: Die Gewinner im Bereich Rechtsschutz-Gewerbe

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare