Condor: Neue BU soll vor „Teilzeitfalle“ schützen

Versicherungen Meistgeklickt von Florian Burghardt

Dieser Markt könnte ein großes Potenzial haben. Denn die Anzahl der Teilzeitbeschäftigten hierzulande hat sich in den letzten 20 Jahren von etwa 8 auf rund 15 Millionen fast verdoppelt. Dass er wahrscheinlich noch weiter wachsen wird, hat sich die Condor von dem Versicherungsrechtler Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski von der Humboldt-Universität zu Berlin bestätigen lassen:

„Die Teilzeitfrage wird in Zukunft immer wichtiger und für die Lebensplanung relevanter werden. Neben der Eltern- und Pflegezeit (Stichwort: überalternde Gesellschaft!) wird es auch zunehmend Teilzeitjobs durch Digitalisierung geben. Im Grunde benötigt jeder die Teilzeitklausel, weil niemand weiß, wie sich die Arbeitsverhältnisse in den nächsten Jahrzehnten genau entwickeln werden. Das gilt auch für Selbstständige.“ Laut Schwintowski handelt es sich um das bisher einzige Produkt seiner Art.

Analyse und Webinar

Der auf BU-Schutz spezialisierte Makler Guido Lehberg hält die Produktneuheit ebenfalls für grundsätzlich sehr sinnvoll: „Aus meiner Sicht ist eine ‚Teilzeitklausel‘ eine sinnvolle und logische Konsequenz des sich veränderten Arbeitsmarktes. Neue Arbeitskonzepte und eine steigende Geburtenrate beziehungsweise bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie werden hierdurch sinnvoll abgesichert.“

In den nächsten Tagen wird Lehberg den neuen BU-Tarif der Condor noch ausführlich für procontra analysieren. Dieser richtet sich an alle Berufsgruppen. Allerdings kann die Teilzeitklausel nicht in bestehende Verträge integriert werden und bleibt somit Neuverträgen vorbehalten.

Wer den neuen BU-Tarif genauer kennenlernen möchte, hat dazu am 30. August um 10 Uhr die Möglichkeit. Dann findet das gemeinsame profino-Webinar „Die erste BU ohne ‚Teilzeitfalle‘“ von Makler Philip Wenzel und Christian Dulitz, Produkt- und Vermarktungsmanager bei Condor, statt. Hier kostenlos anmelden.

Advertorial:

Seite 1: Fairer BU-Schutz für Teilzeitkräfte
Seite 2: Wachsender Markt