Bürgerfonds: Was taugt der Ifo-Vorschlag?

Berater Investmentfonds Top News Meistgeklickt von Detlef Pohl

Das ifo-Institut schlägt als Zwangs-Altersvorsorge einen Bürgerfonds vor. Der hat jedoch Haken und Ösen. Und erweist sich bei näherer Betrachtung auch als viel zu dünn. Finanzanalytiker Volker Looman hat nachgerechnet.

Wenn man grob nachrechnet, brächte der Bürgerfonds lediglich 75 Euro für jeden Rentner. Das grenzt an Volksverdummung, findet Finanzanalytiker Volker Looman. Bild: Pixabay

Der Bürger kann sich in Finanzdingen am meisten auf sich selbst verlassen. „Spare für die Zeit im Alter, auch wenn es dafür keine Zinsen gibt“, hat der bekannte Finanzanalytiker und FAZ-Kolumnist Volker Looman an dieser Stelle früher schon ermuntert (procontra berichtete). Mit dem Sparen und Absichern so früh wie möglich anzufangen, ist dabei schon fast eine Binsenweisheit. Auf die Barwerte kommt es an (procontra berichtete).

Doch viele tun viel zu wenig über die staatliche Rente hinaus. Damit wird es im Alter womöglich sehr knapp. Daher will der Staat Arbeitnehmern über die staatlich Betriebs-, Basis- und Riester-Rente zu mehr Geld im Alter verhelfen. Bislang mit mäßigem Erfolg in der jeweiligen Zusatzrentenhöhe oder ganz und gar, wie beim neuen Sozialpartnermodell der Betriebsrente (procontra berichtete).

Staatlicher Zwang über Kredit beim Staat?

Der Stillstand könnte alsbald staatlichen Zwang zur Teilnahme auslösen (procontra berichtete). Daher sprießen immer neue Vorschläge, wie der Staat oder seine Helfershelfer die Bürger mit einer einfachen, wirksamen und erfolgreichen Zusatzvorsorge beglücken können. Eine neuere Idee kommt vom Münchener Ifo-Institut mit einem „Bürgerfonds“.

In einer Begleitstudie rechnen die Wirtschaftsforscher der Universität München vor, wie der deutsche Staat seine hohe Bonität nutzen könnte, um die Vermögensbildung der Bürger zu unterstützen. Der Bund sollte dazu für die Dauer hoher Renditedifferenzen zwischen Bundesanleihen und anderen Kapitalmarktanlagen Schulden aufnehmen, um die Mittel international breit diversifiziert anzulegen.

Seite 1: Staatlicher Zwang über Kredit beim Staat?
Seite 2: Gedachter Profit über Differenz zwischen Kredit und Börse

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare