Kopfkissen statt Riester oder lieber Schutz vorm Verbraucherschutz?

Berater Versicherungen Top News profino Meistgeklickt von Matthias Hundt

Axel Kleinlein (BdV) im Streitgespräch über angeblich negative Riester-Renditen, Lösungen des Langlebigkeitsrisikos und den Griff ins Portmonee der Makler.

Im Gespräch: Axel Kleinlein (BdV) und Matthias Hundt (li. Chefredakteur procontra)

Klare Standpunkte öffentlich zu vertreten ist das eine. Sie mit Fakten zu belegen, das andere. Die jüngste Untersuchung der Riester-Rente durch den Bund der Versicherten, versprach die „wahre Rendite der Riester-Rente“.

Fragwürdig erschien darin, warum dann nicht auch alle Ertragskomponenten der Riester-Rente ins Ergebnis einflossen?! Lediglich den Garantieteil zogen Axel Kleinlein & Co. heran. Am Ende dieser Rechnung stand dann das Kopfkissen als Empfehlung an Millionen von Verbrauchern, die eine Lösung für ihre Altersvorsorge suchen.

Im Interview hinterfragte procontra den eigenwilligen Rechenweg und konnte dem Verbraucherschützer sogar abringen, dass es durchaus sinnvoll ist, alle Ertragskomponenten zu betrachten.

Schluss mit Altersvorsorge!

Kleinlein fordert die Lebensversicherer auf, ihr Altersvorsorgegeschäft mangels Kompetenz komplett einzustellen. Doch wer sichert dann das Langlebigkeitsrisiko ab? Oder wer macht es heute schon (besser)? Kleinleins Antwort darauf gibt es im Streitgespräch am 11. April auf profino.

Forderung nach Provisionsdeckel

Die Stornoquoten in der Lebensversicherung sind für Kleinlein ein Hauptgrund, den Provisionsdeckel endlich einzuführen. Den kausalen Zusammenhang dazu hat er weitestgehend exklusiv, versucht ihn aber darzulegen.
Gegenthese des Interviewers: Ein Provisionsdeckel ginge vor allem zu Lasten der Maklerschaft und damit der unabhängigen Beratung. Ihre Einkommen würden stärker beschnitten als die der Vertreter. Damit würde der BdV den Verbraucherschutz schwächen und quasi gegen seine eigene Zielgruppe schießen. Was Kleinlein dazu sagt, erfahren Sie am 11. April auf profino.

Bildungszeit auf profino sichern

Für das Webinar am 11. April auf profino erhalten Vermittler wertvolle Bildungszeit. Melden Sie sich gleich an.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare